"Müllabfuhr" für den Windows-PC

Festplatte aufräumen mit HDD-Booster von Ascomp

Im Laufe der Zeit sammelt sich in einem Windows-System so manche Datei an, die doppelt ist, zu einem längst nicht mehr benutzen Programm gehört oder aus anderen Gründen nutzlos Platz die Festplatte belegt und den Rechner langsamer macht. Das für privaten Gebrauch kostenlose Programm HDD-Booster von Ascomp räumt damit auf.

Screenshot

© ascomp

Screenshot

Das Windows-Tool HDD-Booster von Ascomp scannt Datenträger mit einem einzigen Mausklick nach Dateiduplikaten, Speicherfressern und temporären Dateien, um sie ggf. zu löschen. Der One-click Boost ist neu in der Version 1.2, ebenso die Möglichkeit, Filterregeln zu erstellen. Die Duplikatsuche wurde gegenüber der Vorgängerversion beschleunigt. Prüfsummen werden jetzt mit SHA512 statt MD5 berechnet. Das Programm scannt nun auch die 64-Bit-Bereiche des Systems korrekt und kann mit Dateien von über 4 GByte Größe umgehen.

Das Tool findet zunächst besonders große Dateien - etwa solche, die gleich mehrere hundert Megabyte einnehmen. Dabei kann es sich um Backups, um gewaltige Downloads oder um Videofilme handeln. Das Modul "Speicherbelegung" generiert den Verzeichnisbaum einer Partition und markiert XXL-Verzeichnisse. Die größten zehn Dateien werden sogar in einer eigenen Übersicht angezeigt.Das Modul "Dateiduplikate" sucht nach Dateien, die sich als Duplikate kennzeichnen lassen, also nach Dateien, die vom Namen, dem Erstellungsdatum und/oder dem Dateiattribut her identisch sind. Natürlich muss auch der Dateiinhalt identisch sein. Das Programm zeigt seine Treffer und erlaubt es dem Benutzer, selbst zu entscheiden, ob ein Doppelgänger gelöscht werden soll - und welcher. Durch Filter ist es möglich, die Dublettensuche auf bestimmte Dateitypen zu beschränken.

Der HDD-Booster 1.2 Professional läuft unter Windows 2000, XP, 2003, Vista, 2008 und Windows 7. Die Vollversion kostet 20 Euro für Privatanwender und 40 Euro für Firmen. Ascomp bietet den HDD-Booster 1.2 in der Standard Edition kostenfrei an - für Privatanwender. Die Freeware-Version (3 MB) ist funktionell nicht eingeschränkt, blendet aber ein Infofenster mit Eigenwerbung ein.

Mehr zum Thema

Internet Explorer wieder schneller
Internet Explorer

Langsames Surfen bis komplettes Einfrieren - das letzte Windows-Update sorgte für Probleme mit dem Internet Explorer. Ein Hotfix soll dies nun…
PC Magazin Backup Pro
Backup-Software zur Datensicherung

PC Magazin Backup Pro bietet gegenüber der Easy-Version eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Mit unseren Lösungen können Sie Datenverlust…
iOS 8
Backup und Sync

iOS 8 hat Probleme mit Backups von Whatsapp-Chats, iCloud, der Foto-Synchronisation über Dropbox und Carousel. Dropbox hat Funktionen vorübergehend…
WinOptimizer 11 Packshot
PC schneller machen

Ashampoo verschenkt ab sofort den WinOptimizer 11. Mit diesem Download können Sie 40 Euro sparen und Ihren PC schneller machen.
Symbolbild PC-Tuning
Jetzt mit Windows-10-Support

Das Tuning-Tool CCleaner ist in der neuen Version 5.05 als Download erschienen. Es bietet mehr System-Reinigungsoptionen und unterstützt nun Windows…