Pay-TV

HD Plus bald mit 20 Sendern am Start

Neben ProSieben MAXX HD und RTL NITRO HD soll zu Ostern auch der neue Sender TCL HD auf HD Plus starten. Die Pay-TV-Plattform von Astra wird dann 20 Sender im Angebot haben.

HD+ Logo

© HD Plus

HD+ Logo

"HD Plus wird 20" verkündet die Pay-TV-Plattform des Satellitennetzbetreibers Astra stolz. Gemeint ist, dass mit dem High-Definition-Sender TCL HD demnächst das zwanzigste Angebot startet. Bekannt ist bereits, dass RTL NITRO HD, n-tv HD und ProSieben MAXX HD zu Ostern am 16. April on Air gehen. Der "Frauensender" TCL HD des Programmanbieters Discovery gesellt sich dazu.

Der neue Sender steht laut Astra für "Real-Life-Entertainment" mit innovativen Inhalten und authentischen Protagonisten. Er soll sich in erster Linie an Frauen im Alter von 20 bis 49 Jahren richten. Die Zuschauerinnen erwarten unter anderem Modetrends, außergewöhnliche Lebensentwürfe, bewegende Schicksale, Koch- und Backideen sowie Familiengeschichten.

Das Angebot von HD+ umfasst ab 16. April folgende Sender: RTL HD, SAT.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, RTL II HD, kabel eins HD, SUPER RTL HD, N24 HD, n-tv HD, TELE 5 HD, SPORT1 HD, DMAX HD, RTL NITRO HD, Nickelodeon HD, sixx HD, COMEDY CENTRAL HD, ProSieben MAXX HD, DELUXE MUSIC HD, Disney Channel HD und TLC HD.

 

Mehr zum Thema

Red Bull Flughangar
Kooperation

Receiver-Hersteller Kathrein und Energy-Drink-Hersteller Red Bull haben sich zusammengetan. Auf dem Salzburger Flughafen stellten sie den Sat-Receiver…
CES 2014
CES 2014 - Endlich kommen die 4K-Inhalte

Ultra High Definition (UHD) ist das TV-Topthema der CES 2014. Alle namhaften Hersteller präsentieren UHD-TV-Modelle, die im Laufe des Jahres auf den…
Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.
Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video nun auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co.…
Kabel Deutschland Logo
Kabelfernsehen

TV-Netzbetreiber Kabel Deutschland integriert 15 neue High-Definition-Sender in sein Angebot. Zudem empfangen noch mehr Kunden als bisher das…
Netflix
Onlinevideotheken

Ist Netflix wirklich die Mega-Onlinevideothek und warum schaffen es die bisherigen Angebote von Maxdome, Watchever & Co. nicht, die Massen zu bewegen?