Digitale Fotografie - Test & Praxis

Haus der Photographie - Max Scheler-Ausstellung

Die Ausstellung "Max Scheler: Von Konrad A. bis Jackie O." zeigt mit rund 140 Exponaten vom 11. September bis zum 15. November im "Haus der Photographie" in

image.jpg

© Archiv

Die Ausstellung "Max Scheler: Von Konrad A. bis Jackie O." zeigt mit rund 140 Exponaten vom 11. September bis zum 15. November im "Haus der Photographie" in den Hamburger Deichtorhallen den ersten großen Querschnitt aus dem Werk des bedeutenden Fotojournalisten. Max Scheler (*1928 in Köln, 2003 in Hamburg) war international bekannter Fotograf der Nachkriegszeit, Junior Mitglied der Agentur Magnum und ab 1959 einer der großen Bildermacher des "Sterns". Mit Ende seines fotografischen Schaffens gründete er 1975 mit Rolf Gillhausen die Zeitschrift "Geo".

Die Ausstellung wird im Frühjahr 2010 im Münchner Stadtmuseum / Sammmlung Fotografie zu sehen sein. Weitere Stationen sind in Planung. Der Schirmer/Mosel-Verlag, München, gibt ein begleitendes Buch zur Ausstellung mit 145 Duotone-Tafeln auf 160 Seiten, im Format 24,5 x 29,5 cm, gebunden zum Preis von € 39,80 heraus. www.deichtorhallen.de/648.html Alle Fotos: Max Scheler © Max Scheler Estate, Hamburg Germany

Mehr zum Thema

Radeon RX480 kaufen: Release & Preis
30 Prozent Leistungsverlust - Update

Ethereum-Mining mit Radeon RX 480/580 und 470/570 drohte unattraktiver zu werden. Nun hat AMD einen rettenden Treiber für Blockchain-Computing…
Windows 10 Creators Update
Patch Day

Das Windows 10 Update KB4034658 verursacht einige Schwierigkeiten. So lösen Sie das Problem und deinstallieren das Windows 10 Update.
Apple TV 2017 Gerüchte
Konkurrenz für Netflix und Amazon

Zwei TV-Eigenproduktionen bietet Apple derzeit schon an. Doch für kommendes Jahr ist großes geplant. Apple will eine Milliarde US-Dollar investieren.
IT Sicherheit (Symbolbild)
Warnung von Sicherheitsfirma

Hacker haben insgesamt acht Chrome Add-ons durch Phishing-Attacken übernommen. Lesen Sie hier, welche Erweiterungen betroffen sind.
Bundesliga im Live-Stream: So schauen Sie kostenlos zu!
FC Bayern gegen Bayern Leverkusen und mehr

Bayern gegen Leverkusten und mehr: Amazon zeigt über den Eurosport Player jetzt auch Bundesliga-Spiele im Livestream. Hier alle Details.