Wirtschaft

Hasselblad - Produktion wird zentralisiert

Mittelformatkamera-Hersteller Hasselblad plant, die bisher in Dänemark und Schweden angesiedelten Produktions- und Dienstleistungsstätten im Stammsitz Göteborg zu bündeln.

Hasselblad Logo

© Hasselblad

Hasselblad Logo

Hasselblads Entscheidung zum Umzug der bisher in Kopenhagen ansässigen Produktions- und Dienstleistungsabteilungen nach Schweden ist Teil der im letzten Jahr bekanntgegebenen und langfristig angelegten Wachstums- und Effizienzstrategie. Dazu erklärt Hasselblad CEO Dr. Larry Hansen: "Dadurch sind wir in der Lage, die Liefer- und Bearbeitungszeiten für unsere Kunden auf der ganzen Welt zu verkürzen." In Kopenhagen hat der Umzug zu Entlassungen von Mitarbeitern geführt. Hasselblad plant ferner, im August mit der derzeitigen in Kopenhagen verbleibenden Hauptverwaltung des Unternehmens in Kopenhagen in neue, modernere Räumlichkeiten in Flughafennähe zu ziehen.

Mehr zum Thema

CeWe Gebäude
Fotoindustrie

Einen Steuervorteil in Höhe von 10 Mio. Euro erwartet Cewe Color in den nächsten Jahren dank einer neuen Rechtsform des Unternehmens.
Fotomarkt 2013
Technikmarkt

Der GfK-Temax zeigt durchwachsene Marktzahlen für das 3. Quartal 2013. Die Umsatzentwicklung im Technikmarkt hat sich eingetrübt.
Leica Camera AG übernimmt Sinar Photography AG
Markt

Die Leica Camera AG, Solms, hat am Montag den Schweizer Hersteller für Fachkameras, die Sinar Photography AG, Zürich, übernommen.
Samsung-Getty Images: Bilder-Kooperation
Fotoindustrie

Samsung und die Bildagentur Getty Images haben den Beginn einer langfristig angelegten Partnerschaft bekanntgegeben.
photokina 2014: Alle Infos zur Foto- und Videomesse
Photokina 2014

Vom 16.- 21. September ist Köln mit der Photokina 2014 wieder der Mittelpunkt der Fotowelt. Wir haben alle Infos zu den neuesten Produkten und…