Systemkameras

Hasselblad Lunar: Elegante Systemkamera der Luxusklasse

Mittelformatkamera-Spezialist Hasselblad bringt mit der Lunar eine spiegellose Systemkamera mit Wechselobjektiven in italienischem Design. Unter dem Gehäuse des Luxusmodells versteckt sich Sony-Technik.

Hasselblad Lunar - Spiegellose

© Hasselblad

Hasselblad Lunar - Spiegellose "de Luxe"

Die Hasselblad Lunar basiert technisch auf der Sony NEX-7, deren Gene sich zum Beispiel im 24-Megapixel-CMOS-Sensor und dem E-E-Bajonett sowie auch in den typischen drehbaren Bedienungselementen oben rechts auf der Kamera sowie dem Einblick in den elektronischen Sucher oben links auf der Kamera wiederfinden.

Beim italienischen Design-Gehäuse setzt Hasselblad auf Materialien wie Kohlefaser, Titan, Holz, Leder und Edelmetalle sogar Gold in unterschiedlicher Kombination. Der große, ergonomisch geformte Kameragriff soll für sicheren Halt auch bei der Verwendung größerer professioneller Objektive mit A-Bajonett bieten.

Die Lunar soll im ersten Quartal 2013 zu einem Preis von ca. 5.000 Euro auf den Markt kommen . Als wichtigste Merkmale der Lunar nennt Hasselblad:

  • Leistung wie eine DSLR dank des modernsten Fokussierens mit 25 AF-Punkten auf dem APS-C 24.3-MP-Sensor, einem ultraschnellen Prozessor mit Echtzeit-Bildbearbeitung, und einer genauen Umsetzung von RAW in JPEG
  • Genaue Bildkomposition sowohl für Fotos als auch für Videoaufnahmen bei allen Lichtverhältnissen dank des ultrahellen, hochauflösenden 3-Zoll-Displays und des revolutionären OLED-Suchers, der höchsten Kontrast und extrem schnelle Reaktionszeiten gewährleistet 
  • Full-HD-Videoaufnahmen auf Knopfdruck sowohl im Auto- als auch im vollständig manuellen Modus; Steuerung von Fokussierung und Darstellung sowie Anschluss für eine externes Mikrofon und Möglichkeit, größere Objektive mit A-Anschluss für professionelle Videos zu verwenden 
  • Sofortige Reaktion des Verschlusses (0,02 Sekunden Auslöseverzögerung), zehn Bilder pro Sekunde und ein großer ISO-Bereich von 100 bis 16.000 
  • Auto-HD, DRO und Anti-Verwacklungsmodus 
  • Ein innovatives TriNavi-System für Einstellungen wie bei einer DSLR, zwei Blitzmöglichkeiten und ein Anti-Staubsystem.
In einem Video zeichnet Hasselblad die Entstehungsgeschichte der Lunar nach:
Hasselblad Lunar - Spiegellose

© Hasselblad

Hasselblad Lunar - Spiegellose

© Hasselblad

Mehr zum Thema

Canon EOS 1200D Preis Vorstellung
DSLR

Zu seiner neuen Einsteiger-DSLR EOS 1200D gibt Canon Anfängern mit einer speziellen App Tipps und Hilfe.
Sony Alpha 6000 Release Preis
Spiegellose Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6000 will dank neuem Bionz X Prozessor vor allem mit einem besonders schnellen Hybrid-AF-System überzeugen.
Leica T
Systemkamera

Leica stellt ein neues spiegelloses System vor. Die Leica T hat einen Sensor im APS-C-Format und arbeitet mit Konstrast-AF.
Sony A5100 Release Preis
Spiegellose Systemkamera

Die neue Sony A5100 kombiniert die Maße der A5000 mit den Tugenden der A6000. Alle Infos zu Release und Preis.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…