Digitale Fotografie - Test & Praxis

Hasselblad H4D-Generation - Vergünstigte Start-Angebote

Zur Verkaufsförderung seiner kommenden H4D-Generation startet Hasselblad drei Sonderaktionen. Wer vor dem 31. Dezember 2009 die H3DII-50 mit 36 x 48 mm großem

image.jpg

© Archiv

Zur Verkaufsförderung seiner kommenden H4D-Generation startet Hasselblad drei Sonderaktionen. Wer vor dem 31. Dezember 2009 die H3DII-50 mit 36 x 48 mm großem 50-Megapixel-Sensor für rund 18.000 Euro netto kauft, erhält das Upgrade auf die H4D-50 im 1. Quartal 2010 kostenlos und spart so 2.000 Euro.

"Frühbucher" der H4D-60 mit dem größeren 60 Megapixel 645-Sensor können ebenfalls 2.000 Euro sparen, wenn sie die Kamera jetzt für 27.000 Euro netto bestellen, denn ab dem Lieferstart im 1. Quartal 2010 soll sie 29.000 Euro kosten.

Schließlich setzt Hasselblad noch ein "preisattraktives H4D Trade-In-Programm" zur Inzahlungnahme für ältere Hasselblad- und andere Mittelformatkameras auf. Mehr Informationen erhalten gibt es beim Fachhändler oder unter www.hasselblad.de

Mehr zum Thema

Geheimsache NTFS
NTFS-Treiber

Webseiten können Rechner mit Windows Vista, 7 und 8 zum Absturz bringen. Schuld ist ein Bug, den ein russisches Sicherheitsunternehmen entdeckt hat.
Asus ZenBook Flip S
Computex

Auf der Computex hat Asus sein neues Convertible ZenBook Flip S vorgestellt. Es besticht durch ein besonders schlankes Design und Auflösungen bis zu…
Asus Blue Cave
Computex 2017

Asus hat auf der Computex 2017 mit dem Blue Cave einen echten Hingucker vorgestellt. Der Router soll nicht nur mit ausgefallenem Design punkten.
Kartenzahlung - Kreditkarte  (Symbolbild)
Sicherheit

Im April wurden Kassensysteme der Fast-Food-Kette Chipotle mit Malware infiziert. Diese konnte Kreditkartendaten von Kunden auslesen.