Alles zu Release, Features & Co

Harry Potter: Wizards Unite - Pokémon-GO-Erfinder kündigen neues AR-Spiel an

Entwickler Niantic macht mit seinem neuen AR-Spiel Fan-Träume wahr: Auf Pokémon GO folgt Harry Potter: Wizards Unite! Alles zu Release, Features & Co.

Harry Potter: Wizards Unite - Release

© Niantic / WB Games

Ein offizieller Release-Termin für Harry Potter: Wizards Unite steht noch nicht fest.

Im Sommer 2016 veröffentlichte Niantic Pokémon GO und feierte damit einen riesigen Erfolg. Gleichzeitig verhalfen die Entwickler dem Genre des Augmented-Reality-Spiels damit zum Durchbruch. Daher soll nun bald das nächste AR-Game folgen - und dieses hat wieder ein mächtiges Franchise im Gepäck: Auf Pokémon GO folgt Harry Potter: Wizards Unite, basierend auf der Fantasywelt von J. K. Rowling.

Wie Niantic in einem Blog-Eintrag ankündigt, wird Harry Potter: Wizards Unite zusammen mit dem Warner-Bros-Studio WB Games San Francisco unter dem neuen Label Portkey Games entwickelt. Noch gibt es keine Screenshots oder Gameplay-Videos zu sehen, doch die ersten Worte zu den Spielinhalten dürften bei Harry-Potter-Fans bereits die Vorfreude schüren:

Spieler werden in Harry Potter: Wizards Unite die Rolle eines Zauberschülers übernehmen. Sie können neue Sprüche lernen, ihre Nachbarschaft und Stadt erkunden, um fantastische Wesen zu entdecken und zu bekämpfen - und sie können sich mit anderen in Teams verbünden, um mächtige Gegner zu besiegen. Wie J. K. Rowlings Online-Community Pottermore darüber hinaus erklärt, werden Spieler auch Artefakte sammeln und ihre eigene Zaubererkarriere vorantreiben können.

Release frühestens 2018

Bis es soweit ist, werden jedoch wohl noch einige Monate vergehen. Einen offiziellen Release-Termin für Harry Potter: Wizards Unite nennt Niantic noch nicht. Neue Details zum Spiel sollen 2018 folgen. Die Entwickler raten Fans, dem Spiel auf Facebook und Twitter zu folgen. Auf der offiziellen Harry Potter: Wizards Unite Webseite kann man zudem seine E-Mail-Adresse eintragen, um sich über Neuigkeiten informieren zu lassen. Tipp hierzu: Die beiden Checkboxen unter der Anmeldung sind nicht verpflichtend.

Fan-Traum wird wahr 

Mit Harry Potter: Wizards Unite dürfte für viele Fans von Rowlings-Fantasiewelt ein Wunsch in Erfüllung gehen. Denn neu ist die Idee nicht, das aus Ingress und Pokémon GO bewährte Spielprinzip auf dieses Franchise anzuwenden. So erstellten die Designer von Stargaze Media bereits im August 2016 einen Fake-Trailer (siehe Artikelende) für ein Spiel namens Harry Potter GO. In diesem sollte man ein Haus wählen, fantastische Tierwesen jagen und Zaubererkarten sammeln können.

Gut möglich, dass einige dieser Ideen in Harry Potter: Wizards Unite umgesetzt werden. In diesem Sinne: Gryffindor, Hufflepuff, Slytherin oder Ravenclaw - was werden Sie wählen?

Harry Potter GO (Fan-Video)

Quelle: Stargaze Media
So könnte Harry Potter: Wizards Unite aussehen. Das Fan-Video von Stargaze Media entstand im August 2016 in der Hochphase des Pokémon-GO-Hypes (1:07 min).

Mehr zum Thema

Pokemon GO vs Harry Potter Wizards Unite
Neue Features am Horizont

Die Ankündigung von Harry Potter: Wizards Unite beunruhigte viele Spieler von Pokémon GO. Wird das Spiel weiter entwickelt? Nun beruhigt Niantic.
pokemon go latias latios raid boss
Update

Latias und Latios erscheinen ab sofort regional getrennt als legendäre Raid-Bosse in Pokémon GO. In Deutschland startet zuerst Latias.
Pokémon GO Shiny Event
Leak und Niantic-Vorankündigung

Alle Shiny-Grafiken der 1. und 2. Generation wurden im Code von Pokémon GO entdeckt. Vieles spricht nun für einen Shiny-Event ab Dienstag, 10. April.
Pokemon GO Community Day Mai 2018
Monatlicher Event

Glumanda wird das "Pokémon des Tages" am Pokémon GO Community Day Mai 2018. Dazu hat Niantic mächtige Boni für Sternenstaub und Lockmodule…
Pokémon GO Wetter
Server-Probleme

Pokémon GO kämpft wieder einmal mit Problemen beim Wetter-System. Manche Feldforschungen lassen sich nicht mehr erfüllen.