Netzwerk-Receiver

Harman Kardon AVR 370 ab sofort im Handel

Der AV-Receiver Harman Kardon AVR 370 ist mit 4K-Signalverarbeitung, AirPlay und WLAN-Modul ein absoluter Alleskönner.

Harman Kardon AVR 370

© Harman Kardon

Harman Kardon AVR 370

Moderne Schnittstellen, Buchsenvielfalt und der versierte Umgang mit Bild- und Tonpartnern machen den Harman Kardon AVR 370 zum Top-Netzwerker. In punkto Bild bietet er 4K-Signalverarbeitung und -Upscaling. Die Audioabteilung erwartet Musik, die entweder per AirPlay von Apple-Spielern ankommt oder via Bluetooth von Android-Künstlern.

Wer Musik direkt aus dem Internet abspielen möchte, startet einfach den integrierten Web-Radio-Player. Die Verbindung zum Router erfolgt drahtlos, da der AVR 370 noblerweise über ein integriertes WLAN-Modul verfügt. Doch auch das Kabelnetzwerk bedient der Allrounder tadellos: Mit achtfacher HDMI-Bestückung samt Audio-Rückkanal-Fähigkeit sind Heimkinopartner rundum versorgt.

Kaufberatung: Die besten Surround-Receiver

Für den Bedienkomfort soll ein gut ablesbares LC-Display sorgen, anhand dessen man durchs Menü und durch die Funktionen navigieren kann. Außerdem verfügt der Receiver über die "EzSet/EQ™"-Technologie, mit der sich die wichtigsten Klangeigenschaften des Receivers automatisch auf die Größe des Raumes anpassen.

Multiroom-Fans kommen beim Netwerkspiel ebenfalls auf ihre Kosten. Die Signale von bis zu zwei Audioquellen leitet der AVR 370 gleichzeitig in zwei Räume. Für diesen Zweck legt Harman Kardon dem Multitalent gleich zwei Fernbedienungen bei. Alternativ bietet der Heimkinospezialist die kostenlose App HK Remote Control für Apple- und Android-Devices an. Mit ihr lässt sich der AVR 370 vollständig steuern.

Der AVR 370 von Harman Kardon kostet 1000 Euro.

Mehr zum Thema

Harman/kardon AVR 265
Testbericht

Der neue AVR 265 ist mit Netzwerk-Anschluss und 3D-Unterstützung zwar technisch auf der Höhe, fügt sich aber vom Erscheinungsbild her nahtlos in…
Lautsprecher im Heimkino
Heimkino-Serie

Um ein Heimkino zum Leben zu erwecken, braucht man den richtigen Sound. Doch was ist eigentlich richtig? video zeigt verschiedene Systeme und…
Harman AVR 370
AV-Receiver

Harman bietet bei dem AV-Receiver der 1.000-Euro-Klasse integriertes WLAN und 4K-Video-Skalierung. Bleiben bei diesem Fortschritt die alten…
Yamaha RX-V577
Heimkino

Die neuen AV-Receiver RX-V477 und RX-V577 von Yamaha sollen mit 5.1- bzw. 7.2-Surround, 4K-Fähigkeit und Extra-Bass für packende…
Teufel CoreStation
CoreStation

Teufel stellt die CoreStation vor: der erste AV-Receiver der Berliner. Der Verstärker kommt ohne Bedienelemente und lässt sich hinter dem TV…