Zubehör

HaPa Team Flip Cage - Kamera-Käfig

Als universelle Fotografierhilfe präsentiert sich der Flip Cage, denn er ist Tischstativ, Macrostativ, Blendschutz und vieles mehr.

HaPa Team Flip Cage

© HaPa Team

HaPa Team Flip Cage

In erster Linie soll das Kompaktstativ für Standfestigkeit sorgen. Der Vertrieb HaPa Team verspricht dabei die Stabilität eines viel größeren Dreibeinstativs.

Besonderheit bei diesem Mini-Stativ: Es lässt sich eng um die Kamera herum zusammenklappen - womit auch der Name Flip Cage ("Klapp-Käfig") erklärt wäre. Damit soll es gleichzeitig auch stoßabsorbierend sein.

Der nur 95 Gramm schwere Flip Cage lässt sich für Quer wie Hochformataufnahmen nutzen, ist allerdings auf Kompaktkameras und kleine Systemkameras ausgelegt. Man kann das Tischstativ geschickt für Makroaufnahmen verwenden. Ein weicher Umhängegurt gehört ebenso wie eine Diffusorscheibe (smoke color) zum Lieferumfang. Letztere dient zum Abschatten des Displays vor direkter Sonneneinstrahlung oder zur breiteren Streuung des Blitzes.

Das Käfig-Tischstativ soll 30 Euro kosten und ist für Kompaktkameras bis zu einer Größe von 6.35 x 10.16 x 2.5 Zentimeter (HxBxT) geeignet.  www.hapa-team.de

Mehr zum Thema

Stabilly Handstativ - Crowdfunding
Steadycam-Stativ-System

Das Stabilly Schwebestativ wird mit Crowdfunding-Unterstützung für den Amateurbereich entwickelt und soll für wenig Geld schwebende Aufnahmen…
Joby Action-Cam-Halterungen
Action-Cam-Halterungen

Joby erweitert seine Gorilla-Tripods-Produktreihe um drei weitere Halterungen für Action-Cams.
Mantona Laurum 501 Universalstativ
Stativ

Fünf unterschiedliche Stative in einem vereinen - so lautet der Anspruch von Mantona beim Kamerastativ Laurum 501.
Callstel Smartphone Panorama-Ständer
Zubehör

Wenn Smartphone-Panoramas gut aussehen sollen, muss man sehr gleichmäßig die Kamera führen. Dabei hilft der Callstel-Smartphone-Ständer.
Cullmann Nanomax 450  RW 20 D03
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.