Neuer Objektiv-Hersteller

Handevision 0,85/40mm: Einstieg mit Lichtstärke-Rekord

Mit dem Handevision IBELUX 0,85/40 mm soll im Februar 2014 das lichtstärkste Wechselobjektiv für spiegellose Systemkameras auf den Markt kommen.

Handevision IBELUX 0,85/40 mm

© Handevision

Handevision IBELUX 0,85/40 mm

In dem Namen Handevision steht "Han" für "China" in Mandarin-Chinesisch und "De" für Deutschland. Unter dieser Bezeichnung haben sich die Firmen Shanghai Transvision, einigen vielleicht von der Photokina 2012 bekannt unter der Marke Kipon, und die deutsche IB/E-Optics aus Freyung in der Nähe von Passau zusammengetan. Sie wollen deutsche Ingenieurs-Kunst und kostengünstige chinesische Produktion vereinen, um unter der Marke Handevision neue Kameraobjektive zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Erstes Ergebnis dieser Kooperation ist das Handevision Highspeed-Objektiv IBELUX 0,85/40 mm. Das laut Herstellerangaben "lichtstärkste Objektiv der Welt" soll ab Februar 2014 für Sony NEX-, Fuji X-, Canon EOS M- und Micro-4/3-Systemkameras für 2.080 US-Dollar angeboten werden. Das ist deutlich weniger als das Leica Noctilux 0,95/50 mm (in die 9.000 Euro) kostet, aber etwa das Doppelte des Voigtländer Nokton 0,95/25 mm (ca. 900 Euro). Mit dem neuen IBELUX-Objektiv aufgenommene Beispielfotos sind unten auf der Webseite  zu finden.

Ratgeber: So funktionieren moderne Objektive

Mit seiner ungewöhnlichen Konstruktion will Handevision weltweit Aufmerksamkeit auf sich und kommende Objektivkonstruktionen lenken, bei deren Entwicklung man seinen Ingenieuren freie Hand ohne Kostenvorgaben bei der Materialauswahl lassen will. Als nächstes Projekt hat sich Handevision, das zum neuen Mitspieler im wachsenden Markt der Wechselobjektive werden will, ein Weitwinkel-Objektiv unter der Bezeichnung IBEGON vorgenommen, außerdem ein Apo-Spiegeltele namens IBECAT für die Sony Alpha-Vollformat-Kameras A7 und A7R. Auch ein Tilt-Shift-Objektiv und eine kompakte Festbrennweite für Vollformat sollen im Laufe des Jahres 2014 folgen.

Als deutschen Vertriebspartner nennt Handevision die Firma Walser, ehemals Foto-Walser, aus dem auch Walimex hervorgegangen ist.

Download: Technische Daten

Mehr zum Thema

Olymus M. Zuiko 7-14mm
Objektive - CP+

Olympus zeigt die Prototypen des Weitwinkelzooms M.Zuiko Digital ED 2,8/7-14 mm Pro und des Super-Teles M.Zuiko Digital ED 4/300 mm Pro in Japan.
Nikon, Kamera, Objektiv
Nikon Objektive

Zusammen mit der neuen spiegellosen Systemkamera Nikon 1 V3 mit schnellem Hybrid-Autofokus, stellt Nikon zwei neue 1-Nikkor-Zoomobjektive vor.
Fuji Fujinon XF18-135mm an T1
Objektive

Mit dem Fujinon XF3,5-5,6/18-135 mm R LM OIS WR bringt Fuji ein staub- und spritzwassergeschütztes Reisezoom entsprechend 27-206 mm KB-Brennweite…
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…
Canon EF 50mm F1.8 STM
Vollformat-Objektiv

Das Vollformat-Objektiv Canon EF 50mm F1.8 bekommt einen Nachfolger. Die Festbrennweite unterscheidet sich vor allem durch den Stepping Motor (STM)…