Zubehör

Hama stellt optischen Clip für 3D-Brillen vor

Damit Brillenträger oder Menschen mit einer Sehschwäche nichts an Genuß einbüßen müssen - wenn sie 3D Filme ansehen - , hat Hama einen kleinen optischen Clip entwickelt. Dieser wird in die Shutterbrille eingesetzt und kann an die individuelle benötigte Stärke angepasst werden.

Hama stellt optischen Clip für 3D-Brillen vor

© Hama

Der Hama-Clip kann an die persönliche stärke angepasst und dann direkt in die Shutter Brille eingesetzt werden

Bislang mussten Brillenträger entweder die eigene Brille zugunsten der 3D-Brille absetzen und eine Unschärfe in Kauf nehmen oder die eigene zusätzlich zur Shutterbrille nutzen.  Hama bringt mit dem optischen Clip für 3D-Shutterbrillen eine Lösung auf den Markt, mit der eine 3D-Brille mit der eigenen Stärke ausgestattet werden kann.

Die Gläser des optischen Clips werden in einer Brillenwerkstatt anhand der Kundendaten geschliffen und individuell angepasst. Zuvor muss ein Gutschein erworben werden, der den Auftrag an die Werkstatt einleitet.

Da der Clip abnehmbar ist, kann die 3D-Brille auch von Nicht-Brillenträgern genutzt werden. Der Gutschein für den optischen Clip für 3D-Shutterbrillen ist ab sofort zu 89 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Mehr zum Thema

Durchsichtiges Display für den Kühlschrank
Technik

Samsung stellt nicht nur Elektronik sondern auch sogenannte weiße Ware wie Waschmaschinen und Kühlschränke her. Nun versucht der südkoreanische…
Großdisplay mit Multitouch-Funktion für mehrere Personen
Ideum

Das Display Ideum MT65 Presenter Multitouch Wall mit einer Bildschirmdiagonale von 65 Zoll (1,6 Meter) beherbergt einen vollständigen PC. Es wird an…
devolo stellt dLAN TV Sat 2400-CI+ vor
Powerline Sat-Lösung

devolo hat sein Powerline-Konzept nun mit einer Komplettlösung für Satellitenfernsehen ergänzt. Mit dem dLAN TV Sat 2400-CI+.
Neues AppleTV kann FullHD mit 1080p
Streaming Clients

Apple hat seinen Streaming Client AppleTV runderneuert. Wichtigste Neuerung ist die Unterstützung für FullHD, dank der sich künftig auch Videos in…
Deutsche Telekom: Entertain to go macht Fernsehen mobil
IFA-Neuheiten 2012

Zur IFA 2012 präsentiert die Telekom die Erweiterungen für ihr TV-Angebot Entertain. Mit Entertain to go kommt das Lieblings-TV-Programm auch auf…