Zubehör

Hama präsentiert eine Mini-Tastatur für TV-Geräte

Hama hat eine neue Mini-Tastatur vorgestellt. Mit der Tastatur namens "Entertainment" soll das Surfen im Netz über den Fernseher zum Kinderspiel werden.

Hama präsentiert eine Mini-Tastatur für TV-Geräte

© Hama

Über den TV im Inernet surfen: mit der Hama Mini-Tastatur "Entertainment"

Einfach die Tastatur mit dem Nano-Adapter an ein Gerät anschließen, das mit dem Internet verbunden ist, und schon kann es losgehen. Das verspricht der Hersteller.

Dank gummierter Oberflächen soll die 26,5 cm lange, kompakte Tastatur mit vollständigem QWERTZ-Tastenlayout gut in der Hand oder auf den Beinen liegen, so dass selbst schreibaufwendiges Chatten vom Sofa aus ab sofort richtig Spaß macht. Zur Navigation sind in der Funktastatur Maus-, Multimedia- und Internet-Steuerung integriert. Vorprogrammierte Media-Keys lassen sich zur Steuerung von Musik, Videos und Internet einsetzen. Damit sich auch der Cursor zielgenau und schnell bewegen lässt, ist auf der Tastatur ein Trackball angebracht, der mit dem Daumen gesteuert werden kann.

Gamer können die Tastatur auch für ihre Xbox360, PS3, Wii oder auch als 2in1-Lösung für ihren PC verwenden, die eine Maus überflüssig macht.

UVP des Herstellers: 39,90 Euro

Mehr zum Thema

Amazon Logo