Digitale Fotografie - Test & Praxis

Hama Mini-Stativ - "Ball" für Kompaktkameras

Es muss nicht immer ein großes Stativ mit allen Schikanen sein. Gerade bei den Kompaktkameras sind reicht häufig eine kleine Aufstell- und Ausrichthilfe eines

image.jpg

© Archiv

Es muss nicht immer ein großes Stativ mit allen Schikanen sein. Gerade bei den Kompaktkameras sind reicht häufig eine kleine Aufstell- und Ausrichthilfe eines Mini-Stativs. Hama bietet mit der "Ball"-Serie ein Mini-Stativ für verschiedene Gelegenheiten. Neben dem Klassiker des Selbstportraits lässt sich eine Kompaktkamera mit ihm auch als Webcam nutzen oder zwecks Langzeitaufnahme auf eigene Füße stellen. Die Standbeinchen des Stativs hieven die Kamera dabei auf maximal 18 Zentimeter Höhe. Zusammengeklappt hat der Zwerg Maße von 2,4 x 12 Zentimeter, bei einem Gewicht von 110 Gramm. Der Name "Ball" wurde dem Kugelkopf entliehen, der dafür sorgt, dass sich die Kamera stufenlos neigen lässt. Ein 1/4 Zoll-Gewinde sorgt für die feste Verbindung zum Camcorder. Der Preis für das in den Farben Weiß, Orange, Hellgrün und Hellrosa erhältliche Mini-Stativ liegt bei schlanken 10 Euro. www.hama.de

Mehr zum Thema

Pokemon GO Gen 3 Pokemon Start
APK-Mine nach Update

Der Hype-Train rollt: Die 3. Generation in Pokémon GO wird mit dem Halloween-Event starten. Allerdings vorerst wohl nur einige wenige Pokémon.
Falscher Spar-Gutschein per Whatsapp
Nutzerdaten-Klau

Eine Betrugsmasche auf Whatsapp hat es auf Nutzerdaten abgesehen. Angeblich lässt sich ein Gutschein von 250 Euro für Spar-Supermärkte ergattern: ein…
KRACK WPA2 Attacke WLAN Unsicher
Verschlüsselung geknackt

Forscher haben eine Schwachstelle in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 entdeckt. Die KRACK getaufte Sicherheitslücke betrifft alle WLAN-Geräte.
Pizza Fotolia Lieferservice
Essenslieferung in den USA per Social Media

Facebook startet in den USA als Vermittler zu Essens-Lieferdiensten. Facebook-Nutzer können sich auf einer Karte ihr Restaurant in der Nähe aussuchen.
Cortana, Microsoft, Windows 9
Sprachassistent

In einem geleakten Video erklärt Cortana das Einrichten einer Bluetooth-Verbindung in Windows 10. Die „Follow Me“-Funktion könnte schon bald kommen.