Hama Media Station PRN 35 - Mediazentrale

Zentrale Medienserver sind voll im Trend, denn die Mediaverwaltung auf Rechnern und mobilen Playern erfordert viel Zeit. Hama bietet mit der Media Station PRN

image.jpg

© Archiv

Zentrale Medienserver sind voll im Trend, denn die Mediaverwaltung auf Rechnern und mobilen Playern erfordert viel Zeit. Hama bietet mit der Media Station PRN 35 eine zentrale Einheit an, die JPEG und BMP-Bilder, MP3-Audiodateien und Videos im MPEG1/2/4-Format sowie Xvid und AVI-Container wiedergeben kann. Via HDMI, Componente oder Composite am Fernsehgerät angeschlossen, kann sie für die Präsentation benutzt werden. Sie kommuniziert via Funknetzwerk mit dem Rechner und kann von dort Fotos, Filme und Musik abrufen. Per USB können Sticks und Kartenlesegeräten ausgelesen werden. Das interne Speichermedium, eine 3,5 Zoll Festplatte, darf bis zu einem Terabyte Kapazität haben, wird aber nicht mitgeliefert. Dafür ist die Media Station mit 180 Euro relativ günstig.

www.hama.de

Mehr zum Thema

Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Intel-Konkurrent

Mittlerweile kursiert ein Release-Date für AMD RyZen – die neue CPU-Generation des Intel-Konkurrenten. Ende Februar soll es soweit sein.
Pokémon GO: 2. Generation
GPS-Tracking

Niantic veröffentlicht einen neuen Patch bzw. ein Update für Pokémon GO. Der betrifft vor allem das GPS-Tracking und die Apple Watch. Wir haben die…
Medion Akoya E7424
Intel Kaby Lake für 499 Euro

Aldi Nord hat den Laptop Medion Akoya E7424 (MD 60150) ab 26. Januar im Angebot. Im Schnäppchen-Test lesen Sie, ob sich das Notebook lohnt.
Whatsapp-Spam:
App-Sicherheit

Whatsapp-Nutzer bekommen vermehrt eine Spam-Nachricht mit dem Text „so süß !!“ und zwei Smileys. Ein enthaltener Link führt zu Abofallen.