ZUBEHÖR

Hama DCC-System - Jetzt mit IR-Lichtschranke

Hama erweitert sein DCC-Fernauslöser-System um eine Infrarot-Lichtschranke als vierten Fernauslöser-Typ neben Kabel-, Funk und Timerfernauslöser.

image.jpg

© Hama

Die knapp 100 Euro teure Lichtschranke wird einfach über das passende Adapterkabel mit der verwendeten Kamera verbunden. Sollte das Kabel zu kurz sein, kann mit einem Verlängerungskabel für 15 Euro um fünf Meter verlängert werden. Eine Unterbrechung der Lichtschranke zwischen Sender- und Empfängerteil, die mit maximal 5 m Abstand positioniert werden können, löst die Kamera aus. Für sicheren Stand können Empfänger und Sender über ihr 1/4" (6,4 mm) Gewinde auf Stativen befestigt werden.

Die Lichtschranke kann nicht nur für Einzelaufnahmen verwendet werden. Langzeit- und Serienaufnahmen oder Fotografieren mit verzögerter Auslösung sind ebenso möglich. Alle Kameras mit Remote-Eingang können die Lichtschranke auch separat als Infrarot-Fernbedienung verwenden. Eine komplette Übersicht zu dem gesamten DCC-System gibt die Hama Webseite

http://www.hama.de/dccs

Mehr zum Thema

Drahtlosmikrofonsystem, Funk, Sony, UWP-D Mikrofon
Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Sony SPA-TA1 - QX10 QX100 Halterung
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Hama Protour
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Canon Macro Ring Lite MR-14EX II
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Cullmann Nanomax 450  RW 20 D03
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.