GTA 5 Release für PC, PS4 & Xbox One

Exklusivinhalte für Umsteiger

Wer GTA 5 bereits auf der PS3 oder der Xbox 360 gespielt hat und nun auf das Release für PS4 oder Xbox One umsteigt, bekommt exklusive Inhalte.

Screenshot GTA 5

© Rockstar

Wer bei GTA 5 von PS3 oder Xbox 360 auf PS4, Xbox One oder PC umsteigt, erhält Exklusiv-Inhalte.

Rockstar Games hält exklusive GTA 5 Inhalte für Umsteiger von PS3 und Xbox 360 auf die Releases für PS4, PC oder Xbox One bereit. Wer sich mit den neuen GTA-5-Versionen im November bzw. Januar also nicht zum ersten Mal nach Los Santos begibt, wird für seine Treue belohnt: Beispielsweise lassen sich durch neue Events Fahrzeuge wie der Imponte Duke O'Death oder das Wasserflugzeug Dodo freischalten. Ebenfalls neu und exklusiv für Umsteiger sind der Monstertruck Cheval Marshall sowie ein schnelleres und wendigeres Luftschiff.

Als neue Waffen stehen die futuristische Railgun und das Kriegsbeil zur Verfügung. Rückkehrer können sich außerdem über neue Stock-Car-Rennen freuen, die einzigartige Muscle-Cars bereithalten. Wer von der PS3 oder Xbox 360 auf die Nextgen-Versionen umsteigt, erhält zudem neue Exklusiv-Missionen für die einzelnen Figuren aus der Solo-Kampagne.

Wer es schafft, mit Michael in spannender Detektiv-Arbeit einen schrecklichen Mordfall zu lösen, schaltet zwei Film-Noir-Filter frei. Mit diesen Filtern lassen sich der Story-Modus oder die Snapmatic-Fotos in eine düstere Hitchcock-Atmosphäre verwandeln.

Des Weiteren hat ein Straßenkünstler die Mauern der Stadt mit seinen von Affen inspirierten Silhouetten verziert. Findet man alle davon, werden die neuen Affen-Outfits sowie ein Blista Compact im "Go Go Space Monkey"-Look freigeschaltet. Aber auch darüber hinaus gibt es neue Inhalte und Features für alle neuen und alten Spieler des Action-Kultspiels, darunter eine ganze Flotte klassischer GTA-Fahrzeuge und einige weitere Überraschungen, die Rockstar noch im Verborgenen hält.

Umsteiger auf die Nextgen-Versionen müssen sich übrigens keine Sorgen um ihre Spielstände machen: Rockstar Games verspricht, dass alle PS3- und Xbox 360-Spieler dort weiterspielen können, wo sie zuvor aufgehört haben. Bestehende Charaktere und der Spielfortschritt sollen nahtlos und wahlweise auf die PlayStation 4, die Xbox One oder den PC übertragen werden können. Dazu ist jedoch eine Mitgliedschaft im Rockstar Social Club erforderlich.

Analysten vermuten, dass ein Großteil der GTA 5-Fans kein großes Interesse an den Nextgen-Versionen haben werden, da sie das Action-Spiel bereits angeschafft haben. Daher gehen Branchenexperten von schlechteren GTA 5 Verkaufszahlen nach dem Release für Playstation 4 und Xbox One aus.

Take-Two und Rockstar sind jedoch zuversichtlich und versuchen auch alte Grand Theft Auto-Fans durch exklusive Inhalte und dem umfangreichen GTA 5-Gesamtpaket zu überzeugen. Neben der Verbesserung der Grafik können sich PS4- und Xbox One-Spieler über neue Fahrzeuge, Waffen, Freizeitaktivitäten sowie über 100 neue Radiosongs freuen.

Zudem beinhalten die Neuauflagen alle bisherigen Multiplayer-Updates und sollen auch weiterhin kontinuierlich um neue Spieleinhalte erweitert werden. Am 18. November erscheint Grand Theft Auto V für Playstation 4 und Xbox One. Der Release der PC-Version erfolgt am 27. Januar 2015.

Mehr zum Thema

Screenshot: AC Unity
Assassin's Creed Unity

Ubisoft nennt das Release-Date für den DLC Dead Kings für Assassin's Creed Unity auf PC, PS4 und Xbox One. Dazu wartet der offizielle Trailer.
Screenshot: GTA 5 Online
GTA 5 Online

Die Heists-Missionen für GTA 5 Online sollen noch vor dem PC-Release erscheinen. Somit sollte der DLC vor dem 24. März auf PS4, Xbox One, PS3 und…
Screenshot: AC Unity
Assassin's Creed Unity

Seit Release melden Spieler Probleme mit dem Download des Dead Kings DLCs für Assassin's Creed Unity. Die kostenlose Erweiterung ist seit dem 13.…
Screenshot: GTA 5
GTA 5 Online

Seit Release melden Spieler Probleme mit dem Heists-DLC für GTA 5. Die kostenlose Erweiterung ist seit dem 10. März auf PS4, Xbox One und den…
Gibt es einen Multiplayer-Modus für Fallout 4?
Fallout 4 Release

Die Ankündigung des Fallout-4-Releases für PC, PS4 und Xbox One ließ bei Spielern Fragen nach einem Multiplayer-Modus aufkommen. Bethesda äußerte…