GTA 5 für PC

GTA 5 Petition auf change.org knackt 700.000-Unterschriften-Marke

GTA 5 gibt es bislang nur für PS3 und Xbox 360, ein PC-Release lässt auf sich warten. Die change.org-Petition hat mittlerweile 700.000 Unterschriften.

Die Petition für ein PC-Release von GTA 5 sammelt fleißig Unterstützer.

© http://www.rockstargames.com/V/de_de/screenshots

Die Petition für ein PC-Release von GTA 5 sammelt fleißig Unterstützer.

Über 700.000 Fans haben für eine Petition auf change.org unterschrieben und fordern ein PC-Release von GTA 5. Das Open-World-Actionspiel von Rockstar Games hat es bislang nur auf die Playstation 3 und die Xbox 360 geschafft. Versionen für sowohl den PC als auch die Playstation 4 und Xbox One sind bis jetzt noch nicht angekündigt. Auf Fragen seitens der Presse weicht Rockstar Games gekonnt aus.

Natürlich ist die Petition auf change.org, die sich mittlerweile als nächstes Ziel die Eine-Million-Unterschriften-Grenze gesetzt hat, für Rockstar Games nicht bindend. Auch steht für die Entwickler in den Sternen, ob tatsächlich alle jetzigen 700.000 Befürworter der PC-Version von GTA 5 ein Release kaufen würden. Dennoch darf man weiter optimistisch bleiben. Bisher erschienen fast alle großen GTA-Teile und Rockstar-Games-Titel  - wenn auch mit Verspätung - für den PC.

Lesetipp: GTA 5, Battlefield 3 & Co.: Die besten Bugs und Glitches

Eine der wenigen Ausnahmen bildet das Western-Epos Red Dead Redemption von 2010, das bis heute weiter sein Dasein allein auf den Konsolen der vorherigen Generation fristet. Eine spätere Rockstar-Games-Entwicklung - das Detektiv-Abenteuer L.A. Noire erschien daraufhin neben Konsolen wieder für den PC. Hoffnung machen sich GTA-5-Fans für die Spielemesse E3 2014, die Anfang Juni in Los Angeles stattfindet. Dann könnten die Entwickler mit Neuigkeiten aufwarten.

Lesetipp: GTA 5 - Testberichte in der Übersicht

Am Budget der GTA-5-Entwickler dürfte es nicht scheitern, eine zusätzliche Version von GTA 5 für den PC zu entwickeln. Laut aktuellem Quartalsbericht hat der Entwickler über 32 Millionen Exemplare von GTA 5 für PS3 und Xbox 360 abgesetzt. Das Interesse am Spiel ist also da und nicht jeder hat eine Spielekonsole. Wenn Sie nun ebenso unterschreiben möchten, finden Sie hier zur "GTA 5 für PC"-Petition auf change.org. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Mehr zum Thema

Screenshot: Half-Life 2
GDC 2015

Hinweise deuten darauf hin, dass Valve Half-Life 3 am 3. März auf der GDC 2015 offiziell ankündigt. Gibt es endlich Details zum nächsten…
Screenshot: Battlefield Hardline
Battlefield Hardline DRM

Das DRM-System von Battlefield Hardline überwacht die Spieler-Hardware: Bei mehr als fünf Änderungen sperrt der Kopierschutz den Zugriff auf den…
Screenshot von Half-Life 2: Update
Half Life 2 Update

Das kostenlose Half Life 2: Update ist eine umfangreiche Mod, die nicht nur Fehler des Originalspiels behebt, sondern auch einen Vorgeschmack auf Half…
Ein Bug im PS4-Spiel Bloodborne verhindert den Fortschritt im Spiel.
Bloodborne

Das PS4-Spiel Bloodborne hat mit einem schwerwiegenden Bug zu kämpfen, der den Spielstand unbrauchbar machen kann. Wir zeigen einen Workaround.
Screenshot aus GTA 5
GTA 5 unerwartet beendet

Der PC-Release von GTA 5 läuft nicht rund. Spielerberichte häufen sich, wonach der neue AMD Catalyst-Betatreiber 15.4 Probleme macht. Ein Bugfix ist…