Menü

Release-Date bei Amazon GTA 5 soll am 19. Juni 2013 erscheinen - PC-Version jedoch ohne Termin

Nachdem Rockstar Games ungefähre Angaben zum Release-Date von GTA 5 veröffentlichte, macht Amazon Frankreich nun mit mutmaßlich neuen Infos auf sich aufmerksam. So soll das kommende Actionspiel für Konsolen am 19. Juni 2013 erscheinen. Eine PC-Version kann man zudem bereits vorbestellen.
Amazon Frankreich sorgt mit neuen Infos zu einem Release-Date von GTA 5 für Aufsehen bei Gamern. © Rockstar Games
Amazon Frankreich sorgt mit neuen Infos zu einem Release-Date von GTA 5 für Aufsehen bei Gamern.

Das Release-Date von GTA 5 und eine etwaige PC-Version lassen noch auf sich warten: zumindest von offizieller Seite. Währenddessen macht Amazon Frankreich mit mutmaßlichen Fakten zu einem Verkaufsstart am 19. Juni 2013 auf sich aufmerksam. So sollen zum besagten Termin die Versionen für Playstation 3 und für Xbox 360 bereitstehen. Eine PC-Version lässt sich darüber hinaus in Frankreich zwar vorbestellen, allerdings fehlt hierbei ein konkretes Erscheinungsdatum.

Es ist unbekannt, ob Amazon Frankreich womöglich in engerem Kontakt zu den Entwicklern von Rockstar Games beziehungsweise dem Publisher 2k Games steht. Die Offiziellen halten sich wie gewohnt zurück und haben die neuen Gerüchte nicht kommentiert. Bisher gilt lediglich das Frühjahr 2013 als Release-Termin für das bei Gamern heißerwartete Actionspiel. Mit einem Frühlingsende 2013 am 31. Mai scheint die neue Zeitangabe knapp daneben zu liegen.

Es ist jedoch auch möglich, dass GTA 5 in Europa etwas später kommt, während in den USA die ursprünglich kommunizierte Zeitangabe von Rockstar Games gilt. Weiterhin bleibt also nichts anderes übrig, als auf Mitteilungen der offiziellen Verantwortlichen zu warten. Auf Amazon Deutschland gibt es übrigens keine entsprechenden Release-Infos wie bei den französischen Kollegen. Dafür lässt sich auch dort eine PC-Version von GTA 5 vorbestellen, obwohl sie nicht angekündigt ist.

Mehr lesen

Für eine solche setzen sich aktuell Spielefans ein, wie wir in unserer Meldung zur Online-Petition von GTA 5 bereits berichteten. Nach einem lahmen Start kommt der Nutzeraufruf nun schon auf knapp 130.000 Unterstützer. Damit ist das ursprüngliche Ziel von 100.000 Unterschriften erreicht. Der Urheber – ein Mike Julliard aus Kanada – hofft nun auf ein Erreichen der Zielmarke von 150.000 Menschen.  Ob die Wahrscheinlichkeit für eine PC-Version von GTA 5 damit steigt, bleibt abzuwarten. Die Amazon-Frankreich-Produktseiten von GTA 5 für PS3, Xbox 360 und PC finden Sie hinter den just verlinkten Texten.

 
x