GTA 5 Release für PC

PS3-Quellcode von GTA 5 mit Hinweisen auf DirectX 11 und 64 Bit

Ein GTA 5 Release für PC wird immer wahrscheinlicher. Im Netz kursieren Auszüge des Quellcodes der PS3-Version - mit Hinweisen auf DirectX 11 und 64 Bit.

GTA 5: PS3-Code verspricht DirectX 11 und 64 Bit.

© Rockstar Games

GTA 5: PS3-Code verspricht DirectX 11 und 64 Bit.

Ein GTA 5 Release für PC ist zwar noch immer nicht bestätigt, dafür kursieren im Internet Auszüge des Quellcodes der PS3-Version mit Hinweisen auf mögliche technische Features. Verantwortlich zeichnet ein User im Online-Portal "Reddit", der scheinbar in Besitz der Playstation-3-Fassung von Grand Theft Auto V ist und den Quellcode auslesen konnte. In diesem sind vorrangig angebliche Bug-Reports und das Changelog eines GTA-5-Beta-Tests von Interesse. Denn die entsprechenden Zeilen liefern Hinweise auf technische Features einer etwaigen PC-Version von GTA 5. Die folgenden Zeilen haben der Nutzer und diverse andere Quellen näher hervorgehoben.

  • 985459 - PC - [PT][PB] Crash - > game_win32_beta_dx11.exe!strRequest::Release() Line 47 + 0xf bytes C++
  • 614622 - [LB][PT][LDS][DX11] Blooms too much on smog weather setting.
  • 632447 - [PC] All the phones are very dark and hard to read
  • 496009 - [PC] Debug picker seems to be non-functional
  • (no x64 prebuild cover) - Boot checks completed only.
  • Base AudioCL#s: Playstation 3 and XBOX: 3772801; PC CL 3773483

Offensichtlich handelt es sich bei dem soeben zitierten Auszug des Reddit-Nutzers mit angeblichem GTA-5-Code von der PS3 um Fehlermeldungen. In der ersten Zeile wird ein System-Absturz beschrieben, die Datei "game_win32_beta_dx11.exe" mache Probleme. Wenn sich diese Zeile tatsächlich so im Quellcode der Playstation-3-Version von GTA 5 findet, dann kann man davon ausgehen, dass die Entwickler eine 32-Bit-Beta-Version von GTA 5 testen oder getestet haben.

Lesetipp: GTA 5 im Test - So gut wertet die Welt

"dx11" ist zudem ein klarer Hinweise auf die Programmierschnittstelle DirectX 11, die in aktuellen, technisch aufwendigen Spielen mittlerweile zum guten Ton gehört. Sollte GTA 5 für PC kommen, dürfte DirectX 11 tatsächlich nicht so unwahrscheinlich sein. Denn mit Max Payne 3 und L.A. Noire bieten die jüngsten PC-Releases von Rockstar Games - den GTA-5-Entwicklern - ebenso eine Unterstützung für DirectX 11.

Ebenso interessant ist die zweite Zeile, die wir zitiert haben: ein Verweis auf zu starkes "Bloom" (Überstrahleffekte) in der DirectX-11-Version. Bloom wird in aktuellen Spielen häufig in Verbindung mit HDR-Effekten (High Dynamic Range) verwendet, um eine realistische Ausleuchtung der Spielwelt zu simulieren. Die Windows-Spiele-Schnittstelle bringt neben weiteren optischen Verbesserungen auch technische Optimierungen mit, damit entsprechende Effekte effizient berechnet und dargestellt werden können. Natürlich benötigt es dann auch eine Grafikkarte mit dem nötigen DirectX-11-Support.

Lesetipp: GTA 5 Cheats

Neben weiteren, eher uninteressanten - weil selbsterklärenden - Zeilen gibt es auch einen Hinweis auf eine 64-Bit-Unterstützung ("x64"). Mit einer solchen Architektur kann ein Rechner mehr Arbeitsspeicher ansprechen und ausnutzen. In Spielen heißt das meist höherauflösende Texturen und somit in der Regel eine hübschere Optik. Ob GTA 5 für PC von vornherein hochauflösende Texturen oder erst später mit Mods mitbringt, bleibt abzuwarten.

Es ist unklar, welche Bedeutung die Codezeilen letztlich haben. Bereits zuvor kamen ähnliche Code-Auszüge von der Xbox-360-Version an die Öffentlichkeit. Konkret stammen sie von einer XML-Datei vom Konsolen-Datenträger. Verschiedene Quellen gehen davon aus, dass Rockstar Games nicht nur die Playstation-3- und Xbox-360-Version entwickelt hat, sondern von Anfang an parallel an der PC-Version arbeitete. GTA 5 ist seit dem 1. September 2013 auf dem Markt. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Mehr zum Thema

Screenshot: GTA 5
Ill Gotten Gains

Grand Theft Auto 5 Online erhält im Juli den zweiten Teil des Gratis-DLCs "Ill Gotten Gains". Welche Inhalte im neuen Update für PC, PS4 und Xbox…
GTA 5 Screenshot
PC-Probleme durch Gratis-DLC

Der Gratis-DLC "Ill Gotten Gains" für die PC-Version von GTA 5 Online sorgt laut Nutzern für Performance-Probleme. Vor allem Mod-Nutzer sind…
Der Beta-Test von Call of Duty: Black Ops 3 steht in den Startlöchern.
Beta-Test vor Release

Der Beta-Test von Call of Duty: Black Ops 3 steht in den Startlöchern: Treyarch gibt das Startdatum für die PS4-Beta bekannt. Die Testversionen für…
Call of Duty: Black Ops 3 Screenshot
Call of Duty

Call of Duty Black Ops 3 erhält eine Beta. Der Beginn der Testphase wurde für PS4 bereits angekündigt - nun folgen die offiziellen Termine für…
Wir zeigen alle Angebote für
Gratis-Spiele für Xbox One

Nutzer von Games with Gold bekommen jeden Monat kostenlose Spiele für Xbox One und Xbox 360. Wir haben alle Gratis-Games im Überblick.