GTA 5 PC Release

Aktuelles zum Erscheinungsdatum von GTA 5 für PC sowie PS4 & Xbox One

Neues zum GTA 5 Release für PC, PS4 und Xbox One: Saturns "Tech-Nick" und Intels Director of Marketing äußern sich zum Erscheinungsdatum.

© http://www.rockstargames.com/V/de_de/screenshots

"Tech-Nick" und Intel äußern sich zu GTA 5 für PC, PS4 und Xbox One.

Das Release Date für GTA 5 auf PC und PS4 sowie Xbox One ist weiterhin unklar. Für sowohl Hoffnung als auch Verwirrung sorgen aktuell Intels Director of Marketing und "Tech-Nick" - die TV- und Radio-Werbefigur der Fachmarktkette Saturn. Erstgenannter - Chris R. Silva - sprach auf dem Intel Developer Forum mit Autoren vom US- und UK-Spielemagazin PC Gamer. Silva äußerte sich zum möglichen Schaden für eine Marke wie GTA, wenn Ableger konsolenexklusiv bleiben oder erst verspätet für den PC erscheinen.

"Ich denke, es hat Halo geschadet", sagte Silva in Bezug auf Microsofts Ego-Shooter-Universum, das erst nur für die Xbox erschien und später schlecht für den PC umgesetzt wurde. "Bei Grand Theft Auto zumindest glaube ich, dass es nicht lange konsolenexklusiv bleiben wird. Aber das passiert eben bei einem neuen großen Spiele-Release, wenn man zwei große Firmen hat, die Geld haben und sich ihren Content sichern wollen.", sagte Silva in Bezug auf Microsoft und Sony, die sich häufiger mit zeitexklusiven Deals mit Publishern bei Spiele- und Konsolenkäufern Vorteile verschaffen wollen.

Lesetipp: Wartezeit auf PC-Release von GTA 5 übersteigt die des Vorgängers

Dementsprechend spekuliert der Intel-Mitarbeiter, dass irgendjemand (Sony oder Microsoft) eine Menge Geld hat springen lassen, damit GTA 5 weiterhin konsolenexklusiv bleibt. Doch Silva warnt davor, den PC-Markt zu unterschätzen. "Der Computerspiele-Sektor wächst weiterhin. Der Gesamtumsatz des Sektors bewegt sich im zweistelligen Milliarden-Dollar-Bereich. Die größte Stärke ist seine Vielseitigkeit." Rockstar Games wäre Silvas Ansicht nach "verrückt", nicht auch auf dem PC-Sektor etwas mitverdienen zu wollen. Es sei nur eine Frage der Zeit, bis GTA 5 für den PC und die Next-Gen-Konsolen erscheint.

Gleichzeitig macht "Tech-Nick" PC-Spielern den Mund wässrig. Auf Twitter verlautbarte die Werbefigur der Elektronikkaufhauskette Saturn erst, dass der Release von GTA 5 für PC, Xbox One und PS4 im Juni erwartet würde. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Unklar war dabei jedoch, ob "Tech-Nick" mehr weiß, oder lediglich die aktuelle Gerüchtelage rekapituliert, wonach eine entsprechende Ankündigung auf der Spielemesse E3 im Juni kommen könnte. Später korrigierte er sich und sprach nur noch von Gerüchten zum GTA 5 Release. Wir halten Sie natürlich weiter auf dem Laufenden. In der Zwischenzeit können Sie sichd as folgende Video anschauen, das 18 irrwitze und kuriose Glitches aus dem Spiel GTA 5 zeigt.

GTA 5: 18 Glitches und Bugs

Mehr zum Thema

Screenshot: GTA 5
Ill Gotten Gains

Grand Theft Auto 5 Online erhält im Juli den zweiten Teil des Gratis-DLCs "Ill Gotten Gains". Welche Inhalte im neuen Update für PC, PS4 und Xbox…
GTA 5 Screenshot
PC-Probleme durch Gratis-DLC

Der Gratis-DLC "Ill Gotten Gains" für die PC-Version von GTA 5 Online sorgt laut Nutzern für Performance-Probleme. Vor allem Mod-Nutzer sind…
Der Beta-Test von Call of Duty: Black Ops 3 steht in den Startlöchern.
Beta-Test vor Release

Der Beta-Test von Call of Duty: Black Ops 3 steht in den Startlöchern: Treyarch gibt das Startdatum für die PS4-Beta bekannt. Die Testversionen für…
Call of Duty: Black Ops 3 Screenshot
Call of Duty

Call of Duty Black Ops 3 erhält eine Beta. Der Beginn der Testphase wurde für PS4 bereits angekündigt - nun folgen die offiziellen Termine für…
Wir zeigen alle Angebote für
Gratis-Spiele für Xbox One

Nutzer von Games with Gold bekommen jeden Monat kostenlose Spiele für Xbox One und Xbox 360. Wir haben alle Gratis-Games im Überblick.