Nvidia verplappert sich

GTA 5 PC Release für den Herbst 2013 bestätigt? - Update

Für GTA 5 ist kein PC-Release angekündigt, Grafikchip-Hersteller Nvidia weiß da offenbar mehr und konnte nicht stillhalten. Indirekt bestätigte das US-Unternehmen Grand Theft Auto V als PC-Version für den Herbst. Update: Nvidia rudert zurück und spricht von einem Fehler.

Nvidia rudert beim indirekten Statement zu GTA 5 für PC zurück.

© Rockstar Games

Nvidia rudert beim indirekten Statement zu GTA 5 für PC zurück.

Update: kein GTA 5 für PC - zumindest keine Bestätigung von Nvidia. Das Unternehmen teilte gegenüber Eurogamer mit, dass es sich bei dem Statement um eine "fehlerhafte Angabe" handle. Der Mitarbeiter sprach eher im Allgemeinen über die Industrie. Das Statement sollte nicht den Eindruck vermitteln, Nvidia wisse mehr über ein GTA 5 für PC. Für Spieler heißt das nun, weiter warten zu müssen.

Originalmeldung: Für Spiele-Releases wie GTA 5, Call of Duty: Ghosts oder Assassin's Creed 4, die im Herbst erscheinen, lohne sich das Aufrüsten des PCs aus Sicht von Nvidia. Dabei wollte Chris Evenden - Senior Director of Investors Relations beim Grafikchip-Hersteller aus den USA - eigentlich nur jene Geldgeber davon überzeugen, dass die Lage auf dem PC-Markt trotz Absatzeinbrüchen bei Einsteiger-Laptops nicht völlig schlecht aussieht. Mit seinem Statement sorgte er gleichzeitig dafür, dass die PC-Spielebranche aufhorcht und viele PC-Spieler, die sich auf GTA 5 von Entwickler Rockstar Games freuen, nun kopfstehen.

Häufig arbeiten Blockbuster-Spiele-Entwickler direkt mit den Grafikchip- und Prozessor-Herstellern zusammen, um ihr kommendes Produkt optimal auf die vorhandene Hardware abzustimmen. Nicht anders dürfte dies bei GTA 5 aussehen, wenn man bedenkt, dass Rockstar Games erst vor kurzem einen PC-Grafikprogrammierer suchte, der dabei helfen soll, aktuelle und kommende Rockstar-Games-Titel auf den PC zu bringen. Das GTA 5-Stellenangebot wurde zwar recht früh und ohne Kommentar oder Erklärung gelöscht, aber zusammen mit aktuellen Entwicklungen ist es leicht, eins und eins zusammenzuzählen.

Nehmen wir jetzt an, dass Nvidia gegenüber Investoren ein bestehendes NDA (Non-Disclosure-Agreement, Verschwiegenheitserklärung) verletzt haben könnte, wäre tatsächlich von einer Bestätigung eines PC-Releases von GTA 5 auszugehen. Darüber hinaus hätte Evenden auch gleichzeitig ein ungefähres Release-Date preisgegeben. Ein Herbst-Erscheinungsdatum bedeutet einen Zeitraum zwischen Ende September und Ende Dezember. Das würde bedeuten, dass GTA 5 für PC nur wenige Zeit später als die ursprünglich angekündigten Fassungen für Playstation 3 und Xbox 360 erscheint.

Wie viel an den neuen Entwicklungen und den daraus resultierenden Schlussfolgerungen dran ist, bleibt abzuwarten. GTA 5 ist weiterhin nur für Playstation 3 und Xbox 360 angekündigt. Für die ebenso von Evenden genannten Spiele Call of Duty: Ghosts und Assassin's Creed 4 gilt übrigens ein Release auf allen wichtigen Plattformen, inklusive Playstation 4 und Xbox One. Wir halten Sie natürlich weiter auf dem Laufenden. Schauen Sie sich im Folgenden den aktuellen Trailer zu GTA 5 an. Die Original-News zur GTA-5-Bestätigung für PC von Nvidia lesen Sie hier.

Grand Theft Auto V: Official Gameplay Video

Quelle: Rockstar Games
4:51 min

Mehr zum Thema

GTA 5:Über 300.000 Unterschriften sammelt die Petition für ein PC-Release.
GTA 5 für PC

Über 300.000 Stimmen zählt die Online-Petition für ein GTA 5 Release für PC. Die Verantwortlichen peilen die halbe Million an, ihr Erfolg bleibt…
GTA 5: Rockstar Games veröffentlicht einen Trailer zu GTA Online.
Grand Theft Auto Online

Der neue Trailer zu Grand Theft Auto Online zeigt den Multiplayer-Modus von GTA 5. Hier können Sie sich das Video anschauen.
FIFA 15, Battlefield 5 & Co.: EA stellt das Spiele-Lineup für die Messe vor.
FIFA 15, Battlefield 5 & Co.

Ob FIFA 15, Battlefield 5 Hardline oder Dragon Age Inquisition: Das Lineup von Electronic Arts auf der gamescom 2014 bietet für jeden Spieler etwas.
Wir zeigen die Top-Spiele des gamescom 2014.
Sony, Nintendo, Ubisoft & Co.

Wir zeigen die Lineups zur gamescom 2014. Die wichtigsten Spiele-Releases für PC, PS4, Xbox One, Playstation 3 & Co. sehen Sie in der Galerie.
konami, metal gear solid 5, phantom pain
Metal Gear Solid 5

Konami gibt eindeutige Hinweise auf einen PC-Release von Metal Gear Solid 5. Erhältlich wird das Spiel wahrscheinlich über Steam sein.