Software

Gratis Vollversion: Festplatten-Doktor CheckDrive 2009

CheckDrive 2009 analysiert Festplatten und behebt Fehler. Die Version 2009 lässt sich nach einer Online-Registrierung dauerhaft kostenfrei verwenden.

Wenn der Doktor kommt

© Archiv

Wenn der Doktor kommt

Speichern und Löschen von Dateien auf der Festplatte können zu Fehlern in der logischen Struktur der Festplatte führen. Wer kein Risiko mit seinen Daten eingehen will, sollte deshalb die Festplatte regelmäßig auf fehlerbehaftete Sektoren abklopfen. Windows bietet zu diesem Zweck das Kommandozeilen-Tool CHKDISK an. Einfacher und vor allem für PC-Einsteiger komfortabler ist der Einsatz der kostenlosen Windows-Software CheckDrive, die ab sofort in der neuen Version 2009 zur Verfügung steht.Das Programm prüft die einzelnen Partitionen, wobei es zur Laufwerksüberprüfung ausreicht, die entsprechenden Schaltflächen im Programmfenster zu betätigen. Während des Scans blendet CheckDrive eine Sektorentafel ein und zeigt die freien, die geprüften und die noch nicht geprüften Bereiche der Partition farbig an.

Dabei aufgepürte Fehler versucht das Programm gleich zu beheben. Ansonsten steht am Ende jedes Scans ein Report, der alle Fehlermeldungen sammelt und so eine Nachbereitung der Analyse erlaubt. Gelingt das nicht, kann CHKDISK aufgerufen werden. Neben einer verbesserten Fehlerkorrektur ist es möglich, nicht behebbare Fehler beim nächsten Check ignorieren zu lassen, sodass sie nicht immer wieder neu angemahnt werden. Passend zu aufgetretenen Fehlermeldungen bietet das Programm auch eine schnelle Internetsuche an, um Ursachen und Lösungen zu recherchieren. Das Programm optimiert auch die Ansicht der aufgetretenen Fehler und bietet eine detailliertere Ansicht an.

Das Programm CheckDrive 2008 arbeitet unter Windows XP und Vista, wobei 32- und 64-Bit-Windows-Versionen unterstützt werden.

CheckDrive

© Archiv

Bildergalerie

CheckDrive
Galerie
Der Festplatten-Doktor

CheckDrive 2009 analysiert Festplatten und behebt Fehler. Die Version 2009 lässt sich nach einer Online-Registrierung dauerhaft kostenfrei verwenden.

Mehr zum Thema

Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…
Windows 10 auf USB-Stick
Kopierschutz, Größe, Fotos & Co.

Schon bald wird Microsoft Windows 10 USB Sticks in den Handel bringen. Mittlerweile gibt es konkrete Infos zu den Datenträgern und Fotos.
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.
Windows 10
"Private Abhöranlage"

"Private Abhöranlage": Die Datenschutzbestimmungen von Windows 10 rufen Verbraucherschützer auf den Plan. Doch ganz hilflos ist der Anwender nicht.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424 installiert nicht

Das kumulative Windows 10 Update KB3081424 installiert sich nicht und zwingt Nutzer zu Reboot-Schleifen. Update: Bugfix mit KB3081436.