Digitale Fotografie - Test & Praxis

Google "Street View" - Doch noch 2009 in Deutschland?

Wie das Magazin Focus in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, will Google seinen schon für andere Länder angebotenen Orientierungsservice "Street View" mit

image.jpg

© Archiv

Wie das Magazin Focus in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, will Google seinen schon für andere Länder angebotenen Orientierungsservice "Street View" mit detailreichen Fotos ganzer Straßenzüge nach einigem datenschutzbedingten Hin und Her nun doch noch dieses Jahr in Deutschland starten.Die auffälligen PKWs mit der Kamera auf dem Dach fahren schon seit einiger Zeit durch die deutschen Lande, aber Google konnte den Dienst aus rechtlichen Bedenken wegen möglicher Verletzungen der Privatsphäre bislang bei uns noch nicht starten.Google versprach den deutschen Datenschützern, "spezielle Datenschutz-Tools für Deutschland" zu entwickeln. "Jetzt, da weitestgehend Einigkeit mit den Datenschützern besteht, hoffen wir, dass der Service noch in diesem Jahr starten kann", sagte Google-Datenschutzbeauftragte Fleischer laut Focus.http://maps.google.com/help/maps/streetview/ www.datenschutzzentrum.de/geodaten/streetview.htm

Mehr zum Thema

Windows 10 Mobile Creators Update - Lumia 650
Microsoft

Microsoft rollt ab sofort das Creators Update auch für Windows 10 Mobile aus. Die PC-Version erhält ein kumulatives Update mit zahlreichen Bugfixes.
Amazon Echo Look
Amazon

Für Echo Look kombiniert Amazon seinen Sprachassistenten Alexa mit einer smarten Kamera. Das Ergebnis: Ein sprechender Style-Berater.
Humble Bundle - Happy PC Software Bundle
Happy PC Software Bundle

Humble Bundle hat wieder einmal ein Software-Paket geschnürt, das Happy PC Software Bundle. Gesamtwert der 10 Windows-Tools: 444 Dollar!
Call of Duty WW2 Trailer Deutsch
Video
First-Person-Shooter

Mit Call of Duty WW2 kehrt die CoD-Serie zurück in den 2. Weltkrieg. Sehen Sie hier den Reveal-Trailer mit ersten, actionreichen…
Windows 10 Creators Update Download
Windows 10

Wer das Windows 10 Creators Update manuell installiert, der riskiert PC-Probleme. Microsoft rät daher dazu, geduldig auf den Rollout zu warten.