Sicherheit

Google Sicherheits-Blog warnt vor Angriffen

Der Google-Blog zur Online-Sicherheit warnte am vergangenen Freitag vor sehr gezielten und offenbar politisch motivierten Angriffen auf die eigenen Dienste. Ebenso wurde von gezielten Angriffe auf die Nutzer eines weiteren "populären sozialen Netzwerks" berichtet. Weiterhin behob Google ein Sicherheitsleck in der Browser-Engine Webkit, das beim Hackerwettbewerb Pwn2Own 2011 letzte Woche aufgedeckt worden war.

image.jpg

© Google

Wie Google in dem Blogeintrag weiter berichtet, sind nur Nutzer des Internet Explorer betroffen. Ausgenutzt wird hierbei eine länger bekannte Sicherheitslücke in MHTML, für die es seit Januar 2011 einen veröffentlichten Exploit gibt.

Da es noch keine endgültige Behebung des Problems gibt, rät Google besorgten Nutzern und Organisationen, einen temporären Fix von Microsoft anzuwenden, bis ein Patch das Problem behebt. Google gibt an, zum Schutz seiner User eine Anzahl serverseitiger Maßnahmen getroffen zu haben, um die Angriffe zur Ausnutzung der MHTML-Lücke zu erschweren. Dies sei aber auf Dauer kein Ersatz für die Schließung der Lücke, an deren Behebung man mit Microsoft arbeite.

Google sieht eine neue Qualität in der gezielten Ausnutzung dieser Lücke. Seien bisher gezielte Angriffe meist direkt auf die Systeme bestimmter Personen gerichtet gewesen, so wird hier eine Lücke ausgenutzt, um Personen über ihre Verflechtung in sozialen Netzwerken anzugreifen.

Weiterhin stopfte Google ein Sicherheitsleck in der Browser-Engine Webkit , das erst vor ein paar Tagen beim Pwn2Own-Hackerwettbewerb aufgefallen war. Dazu hat Google seinen Browser Chrome auf die Version 10.0.648.133 aktualisiert. Die Gefährlichkeit der Lücke wird von Google als "hoch" eingeschätzt und ein Upgrade empfohlen. Die neue Version kann ab sofort für Windows, Mac OS X und Linux von der Google-Website heruntergeladen werden. Nutzer, die Chrome schon installiert haben, erhalten die neue Version automatisch über die integrierte Update-Funktion.

Mehr zum Thema

Shutterstock Teaserbild
Zero-Day-Lücke

Die Mozilla Foundation hat mit dem Firefox-Update 50.0.2 eine kritische Sicherheitslücke geschlossen, die vor allem TOR-Nutzer gefährlich werden…
Die FIFA schickt zur WM 2014 Abmahnungen an Anbieter illegaler Live-Streams.
Bundesliga

Am Freitag können Sie Mainz gegen Bayern im Live-Stream und im Free-TV sehen. Wir zeigen, wie Sie das Bundesliga-Spiel gratis anschauen können.
So richten Sie SSL-Verschlüsselung für Ihr Postfach ein.
Bei Neuinstallation und Update

Windows 10 hat mit BitLocker eine Laufwerksverschlüsselung, die Datendiebstahl verhindert. Eine kritisches Leck hebelt diese Sicherheit jedoch…
The Mummy 2017
Video
The Mummy mit Tom Cruise

Mummy: Impossible - der erste Trailer zur actionreichen Version von "Die Mumie" mit Superstar Tom Cruise ist da. Jetzt ansehen!
GotG 2 Teaser Umrisse Schattenrisse Silhouetten
Video
Baby Groot in Action

"I am Groot!" Das kultige Baumwesen kehrt 2017 auf die Leinwand zurück, natürlich gemeinsam mit den anderen Guardians. Jetzt den Trailer ansehen!