Smartphones

Google Maps 5.9 für Android erschienen

Google stellt die Version 5.9 des Kartendienstes Google Maps für Android mit neuen Funktionen bei Google Places vor.

Logo

© Google

Logo

Google Maps 5.9 kann wie die Vorgängerversionen kostenlos im Android Market heruntergeladen werden. Neue Funktionen in dieser Version beziehen sich auf Google Places: Suchergebnisse und Google Places-Seiten enthalten beschreibende Begriffe, Seiten lassen sich durch Hochladen eigener Bilder personalisieren und im Tab "meine Orte" lassen sich markierte und zuletzt besuchte Orte verwalten. Zudem lässt sich beim Einchecken ein weiterer Ort hinzufügen. Daneben bietet die App GPS-Navigation mit Sprachführung und die "Latitude"-Funktion: Aufenthaltsorte von Freunden auf der Karte sehen und bei Orten einchecken, um Freunden zu zeigen, wo man selber gerade ist.

Quelle für das Video: Android Store, 17. 08. 2011! Es scheint sich nicht viel geändert zu haben, wenn Google immer noch mit einem Video zu Version 5.0 wirbt. Dazu passt die vorübergehend verbreitete Information, dass Google Maps 5.9 unter Android 1.6 läuft und nicht erst, wie die Vorgängerversion, unter Android 2.1.

Google Maps 5.0 for Android

Quelle: Android
0:55 min

Mehr zum Thema

Navigieren mit dem Smartphone
Zielführend

Wer braucht heute noch ein Navigationsgerät, wenn Mobiltelefone auch ans Ziel führen? Die Jackentaschen-Computer werden immer größer und…
Pollin Logo
Quer durchs Sortiment

Ein Komplett-PC von Fujitsu Siemens, ausreichend für Internet, Schule und Büro für unter 70 Euro beansprucht schon den Schnäppchenstatus, auch…
Pollin Logo
Schnäppchen

Mit dem Tomtom-Navi inclusive Kartenmaterial führt Pollin die Liste der preiswertesten Anbieter an. Außerdem im Angebot: Mobiltelefon, WLAN-Stick,…
Pollin: Fahrrad- und Wandernavi Teasi One
Sonderangebote

Mit seinem Fahrrad- und Wandernavi Teasi One liegt Pollin deutlich unter den Angeboten der Mitbewerber. Wir stellen alle aktuellen Angebote vor.
Wandern
Openstreetmap

Was können die kostenlosen Navi-Karten? Wir zeigen wie Sie das Kartensystem OpenStreetMap als tolle Alternative zu Bezahl-Navis völlig gratis…