Digitale Fotografie - Test & Praxis

Globell onOne Plug-In Bundle - Gesamtpaket

Der Vertrieb von onOne packt aus den Photoshop-Plugins Mask Pro, FocalPoint und Genuine Fractals Pro ein Gesamtpaket. Es kostet 30 % weniger als die

Globell onOne Plug-In Bundle

© Archiv

Globell onOne Plug-In Bundle

Der Vertrieb von onOne packt aus den Photoshop-Plugins Mask Pro, FocalPoint und Genuine Fractals Pro ein Gesamtpaket, das 30 % weniger kostet als die entsprechenden Einzellizenzen.

Mask Pro 4.1 unterstützt Photoshop-Anwender beim Freistellen. Dabei arbeitet Mask Pro mit einer Kombination von Farb- und Kantenselektion. FocalPoint 1.0 ermöglicht dem Fotografen, auch nach der Aufnahme eines Fotos zu bestimmen, welche Bereiche des Bilds sich im Fokus befinden. Genuine Fractals 6 Pro ist dagegen für Vergrößerungen der Fotos zuständig.

Die Software greift die im Bild bereits vorhandenen Muster auf und soll damit Artefakte und unscharfe Bereiche vermeiden - selbst wenn man auf 1000-fache Vergrößerung geht.

Das deutschsprachige onOne Plug-In Bundle ist ab sofort im Handel und Online auf www.globell.com für 330 Euro erhältlich.

www.globell.com

Mehr zum Thema

Medion Akoya P2150 im Schnäppchen-Test
Angebot im Check

Der Medion Akoya P2150 D steht seit 16. März bei Aldi Süd und ab 30. März bei Aldi Nord. Lohnt sich der Aldi-PC? Das verraten wir im…
Windows 10 Creators Update Download
Microsoft

Noch rollt Microsoft das Creators Update für Windows 10 nicht offiziell aus. Der finale Build kann jedoch bereits heruntergeladen und installiert…
Tom Holland Spiderman
Video
Marvel-Blockbuster

Der neue, deutsche Trailer zu Spider-Man: Homecoming ist da - mit über 2 Minuten Action aus dem neuen Marvel-Kracher.
Windows 10 Creators Update Download
Redstone 2

Für Windows 10 steht mit dem Creators Update die nächste große Aktualisierung an. Microsoft bestätigt nun vorherige Gerüchte um den…
Medion-PCs mit Ryzen-CPUs
Komplettrechner von der Stange

Von Medion kommen im April drei Komplett-PCs mit AMDs Ryzen-7-Prozessor. Die Modelle kommen mit Nvidia-Grafikkarten und PCI-Express-SSDs.