Digitale Fotografie - Test & Praxis

Gitzo Ocean Traveler - bereit für Sand und Wasser

Gitzo legt eine neue Stativserie speziell für harte Einsätze am Strand und im Wasser auf. Dabei scheuen die Ocean Traveler noch nicht mal Salzwasser, denn die

image.jpg

© Archiv

Gitzo legt eine neue Stativserie speziell für harte Einsätze am Strand und im Wasser auf. Dabei scheuen die Ocean Traveler noch nicht mal Salzwasser, denn die Stativbeine werden durch ein sogenanntes G-Lock-Schließsystem geschützt. Es soll das eindringen von Wasser und Staub in die Rohre weitgehend verhindern. Dringt doch mal Wasser ein, kann dieses durch ein Schachtsystem in der oberen Edelstahl-Fassung der Carbon-Beine wieder abfließen. Die Beine lassen sich nicht nur wie bei den meisten Stativen üblich in drei Stufen abspreizen, sondern auch extrem nach oben stellen um auch in außergewöhnlichen Positionen halt zu finden.

Die Ocean Traveler Stative kommen mit Edelstahlkopf. Dieser arbeitet mit geringer Menge Schmiermittel und lässt sich komplett zerlegen, so dass man Schmutz und Wasser einfach wieder entfernen kann.

Das Ocean Traveler wiegt 1,4 Kilo, lässt sich auf kompakte 43 cm zusammenschieben und erreicht mit Mittelsäule eine Arbeitshöhe von maximal 149 cm. Die Mittelsäule lässt sich für bodennahe Aufnahmen mit dem Kopf nach unten ummontieren. Der Preis des Ocean Traveler GK1581OT liegt bei circa 1150 Euro.

www.bogenimaging.de/gitzo

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U: AMD stellt Laptop-Prozessoren vor
Boot Kit Solution

Die neue Generation von Ryzen-Prozessoren läuft auf bisherigen AM4-Boards – nach einem BIOS-Update. AMD schickt bei Boot-Problemen leihweise einen…
Bitcoin
Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, IOTA und Co.

Coinbase-Nutzer berichten beim Kauf von Kryptowährungen über doppelt abgebuchte Gebühren. Dabei ist Coinbase nicht das Problem.
Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.