Digitale Fotografie - Test & Praxis

Gitzo 2-Wege-Fluid-Stativköpfe - Vogelbeobachtung und Tierfotografie

Gitzo hat seine ersten 2-Wege-Fluid-Stativköpfe entwickelt und zielt damit besonders auf Tierfotografen und Beobachter. Bei ihnen zählt eine robuste schnell

image.jpg

© Archiv

Gitzo hat seine ersten 2-Wege-Fluid-Stativköpfe entwickelt und zielt damit besonders auf Tierfotografen und Beobachter. Bei ihnen zählt eine robuste schnell und einfach bedienbare Ausstattung. Die neuen 2-Wege-Fluid-Stativköpfe sind aus Magnesium gefertigt. Fluid-Patronen regulieren innerhalb des Systems die Schwenk- und Neigeachsen und sorgen so für weiche und geschmeidige Bewegungen.

Das Fluid der neuen Gitzo-Patronen soll über einen großen Temperaturbereich hinweg für eine kontinuierliche Leistung sorgen. Im Gegensatz zu Videoköpfen, die in der Regel auch mit Fluiddämpfung arbeiten, sollen hier auch schnelle Schwenks, die beispielsweise bei der Verfolgung von Vögeln notwendig sind, klappen. Gleichzeitig haben die 2-Wege-Fluid-Köpfe eine getrennte Friktion für Schwenk- und Neigeachse.

Das Single-Lock-System sorgt mit einer Drehbewegung für die Fixierung beider Achsen. Der Schwenkarm kann auf beiden Seiten angebracht werden. Die Stativköpfe haben eine doppelte Schnellwechsel-Sicherung, die die Kamera vor plötzlichem Abrutschen vom Stativkopf schützt.

Die neuen Stativköpfe sind in zwei Serien erhältlich: Das Modell der Serie 1 (GH1720QR) kostet 270 Euro, ist 9,2 Zentimeter hoch und wiegt 460 Gramm. Gedacht ist der Kopf für Equipment bis 4 Kilo.

Für die Serie 2 (GH2720QR) verlangt Gitzo 325 Euro. Der Stativkopf hat eine Höhe von 10,7 Zentimetern und wiegt 700 Gramm. Er lässt Kameras mit bis zu 6 Kilo zu. Beide Stativköpfe sollen auch für Videoanwendungen ideal sein.

Passend dazu bietet Gitzo Leveling-Stative deren Mittelsäule in jede Richtung in einem Winkel von bis zu 15 Grad verstellt werden können. Damit lässt sich die horizontale Ausrichtung schneller durchführen.

www.gitzo.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Windows 10 Mobile Creators Update - Lumia 650
Microsoft

Microsoft rollt ab sofort das Creators Update auch für Windows 10 Mobile aus. Die PC-Version erhält ein kumulatives Update mit zahlreichen Bugfixes.
Amazon Echo Look
Amazon

Für Echo Look kombiniert Amazon seinen Sprachassistenten Alexa mit einer smarten Kamera. Das Ergebnis: Ein sprechender Style-Berater.
Humble Bundle - Happy PC Software Bundle
Happy PC Software Bundle

Humble Bundle hat wieder einmal ein Software-Paket geschnürt, das Happy PC Software Bundle. Gesamtwert der 10 Windows-Tools: 444 Dollar!
Call of Duty WW2 Trailer Deutsch
Video
First-Person-Shooter

Mit Call of Duty WW2 kehrt die CoD-Serie zurück in den 2. Weltkrieg. Sehen Sie hier den Reveal-Trailer mit ersten, actionreichen…
Windows 10 Creators Update Download
Windows 10

Wer das Windows 10 Creators Update manuell installiert, der riskiert PC-Probleme. Microsoft rät daher dazu, geduldig auf den Rollout zu warten.