Heimnetzwerk

Gira Powerline Communication System bringt das Internet in die Steckdose

Sie wollen Ihr heimisches Netzwerk ausbauen und Übertragungsverluste durch Wände und Decken umgehen? Mit Netzwerkadaptern für die Steckdose ist das möglich. Gira stellt dafür die neuen HomePlug-Produkte des Powerline Communication System für den Steckdosenanschluss vor.

Gira WLAN-Adapter HomePlug AV

© Gira

Gira WLAN-Adapter HomePlug AV

Der Sendebereich des Routers ist oft durch Decken und Wände begrenzt, wodurch gewisse Standorte im Haus vom Internet abgeschirmt werden. So ist die Datenübertragung an manchen Stellen im Haus nur sehr langsam oder gar nicht mehr möglich. Eine Alternative zum Funknetz ist die Übermittlung über herkömmliche 230-V-Kabel, die ohnehin im Haus verlegt sind. Dazu werden lediglich Steckdosen-Adapter benötigt, die relativ einfach montiert oder in die Steckdose eingesteckt werden können.

Gebäudetechnikhersteller Gira erweitert sein Angebot an derartigen Netzwerklösungen um das Gira Powerline Communication System, bestehend aus neuen Produkten mit dem Namen "HomePlug". Zur Auswahl stehen unter anderem einfache Plug-In-Adapter wie der Steckdosenadapter Mini HomePlug AV aber auch festinstallierte Ersatzelemente für Steckdosen wie die Netzwerk-Anschlussdose HomePlug AV, die von jedem Elektroinstallateur anstatt einer herkömmlichen Steckdose installiert werden kann.

Je nach Komponente können auch Funktionen genutzt werden, die eine hohe Bandbreite erfordern. Dabei sind Übertragungsraten von bis zu 200 Mbit/s möglich, wodurch das Netzwerk auch für Internettelefonie, Medienstreaming in HD-Qualität oder Video-on-Demand genutzt werden kann.

Zusätzlich verfügen einige der Komponenten über interessante Features wie einen automatischen Energiesparmodus bei Stand-by-Betrieb sowie Möglichkeiten der Passwortverschlüsselung. Die einzelnen Produkte lassen sich kombinieren und machen somit das Heimnetzwerk individuell gestaltbar.

Steckdosenadapter/Netzwerk-Anschlussdose

© Gira; Montage: Connected Home

Wird vorübergehend ein LAN-Anschluss benötigt, kommt der Gira Steckdosenadapter Mini HomePlug AV (links) zum Einsatz. Die Gira Netzwerk-Anschlussdose HomePlug AV (rechts) kann anstelle beliebiger Steckdosen im Haus eingesetzt werden. Sie ermöglicht einen schnellen und einfachen Internetzugang.

Mehr zum Thema

image.jpg
Technik

Der Aachener Hersteller devolo stellt mit dem dLAN 200 AVpro DINrail sein erstes dLAN-Powerline-Produkt für die Hutschienen-Montage vor. Durch den…
image.jpg
Internet via Steckdose

Netgear stellt auf der IFA in Berlin (in Halle 12, Stand 102) das neue Powerline AV+ 200 Nano Dualport Adapter-Set XAVB2601 vor. Das Besondere: Das…
image.jpg
IFA

Netgear hat auf der IFA in Berlin (Halle 12, Stand 102) den neuen Universal Dualband Wireless Internet Adapter WNCE3001 vorgestellt. Der Universal…
Buffalo Technology und Denon bringen Leben ins Heimnetzwerk
Kooperation

Die Kooperation zwischen Denon und Buffalo Technology ermöglicht den Genuß von Musik, Videos und Bildern auch in mehreren Räumen gleichzeitig. All…
Festplatte wird zur Cloud
IFA-Neuheiten 2012

Umfangreiche Medienbibliotheken sicher zu Hause speichern und sie gleichzeitig über die Cloud im Heim und unterwegs nutzen - das soll Toshibas erste…