Digitale Fotografie - Test & Praxis

GfK TEMAX 3/2009 - Fotomarkt leicht positiv

Laut neuesten GFK-Zahlen bewegt sich der Gesamtmarkt für technische Gebrauchsgüter in Deutschland im dritten Quartal mit 9,9 Milliarden Euro wieder auf dem

image.jpg

© Archiv

Laut neuesten GFK-Zahlen bewegt sich der Gesamtmarkt für technische Gebrauchsgüter in Deutschland im dritten Quartal mit 9,9 Milliarden Euro wieder auf dem Niveau des Vorjahres. Elektrogroß- und Elektrokleingeräte, Informationstechnologie, Unterhaltungselektronik und das Segment Foto konnten in diesem Quartal Umsatzgewinne verzeichnen.

Erstmals seit dem Frühjahr 2008 zeigte der Fotomarkt mit 1,4 Prozent Umsatzwachstum im dritten Quartal wieder eine positive Bilanz. Die wertmäßige Entwicklung bei Digitalkameras liegt noch im Minus, steht jedoch deutlich besser da als in den beiden Vorquartalen. Das leichte Minus bei Kameras wurde durch gestiegene Verkäufe im Zubehörmarkt kompensiert, besonders durch ein zweistelliges Umsatzwachstum bei Objektiven, bedingt durch die gestiegene Nachfrage nach Spiegelreflexkameras. Weiterhin stehen laut GfK digitale Bilderrahmen ganz oben auf den Einkaufslisten der Konsumenten. Verstärkter Wettbewerb lässt hier sinkende Durchschnittspreise erwarten. www.gfk.com

Mehr zum Thema

Nvidia Shield TV
TV-Box mit Android

Nvidia bringt seinen Spiele/Streaming/Multimedia-Alleskönner jetzt als TV-Edition auf den Markt. Wir haben Infos zu Release und Preis.
Windows 10 Creators Update
Entwicklung seit Release

Microsoft verrät Zahlen, wonach das Creators Update Windows 10 stabiler mache, für mehr Akkulaufzeit sorge, das System schneller Booten lasse und…
Alicia Vikander
Video
Videospiel-Verfilmung

Nach dem Reboot der Spiele folgt nun die Neuverfilmung von Tomb Raider. Fans können Lara Croft ab März 2018 in Aktion sehen. Hier geht's zum Trailer.
CCleaner Malware erkennen entfernen
Malware auf Avast-Server

Der CCleaner-GAU geht weiter: Die verteilte Malware soll Tech-Unternehmen ausspionieren. Zudem reicht ein Update als Schutz doch nicht mehr aus.
The Pirate Bay
Mining statt Anzeigen

The Pirate Bay schürfte ungefragt mit der CPU seiner Kunden Kryptowährung. AdBlock Plus entwickelt ein Filter-Update, das die Nutzer schützt.