Flach-TV von Apple noch in diesem Jahr?

Gerüchte um Apple-Fernseher verdichten sich

Schon im April waberten erste Gerüchte durchs Netz, Apple wolle als nächsten großen Coup ein eigenes Fernsehgerät auf den Markt bringen - und das möglicherweise noch im laufenden Jahr. Nun mehren sich die Anzeichen.

Apple TV Samsung Fernseher Box iTunes App Store Gerücht Google

© Apple

Apple TV Samsung Fernseher Box iTunes App Store Gerücht Google

Der US-Technikblog DailyTech beruft sich auf einen ehemaligen Apple-Verantwortlichen. Dieser habe gesagt, beim nächsten großen Produktlaunch von Apple werde es sich um ein Apple-eigenes Flach-TV-Gerät handeln. Der Plan sei, die Streaming-Box Apple-TV und das Medienportal iTunes in den Fernseher direkt zu integrieren. Als Hardwarepartner könne eventuell Samsung die Geräte liefern, die dann mit der Marke Apple versehen würden. Die Quelle von DailyTech sagte, ursprünglich habe man für den Markteintritt des Apple-Fernsehers den Herbst dies laufenden Jahres vorgesehen. Doch angesichts der hohen Standards, denen ein Apple-Produkt genügen müsse, könnte die Neuheit auch erst 2012 vorgestellt werden. Mit einem eigenen Flach-TV könnte Apple doch noch ein später Erfolg mit seinem Apple-TV-Konzept gelingen. Die Streaming-Box gilt - verglichen mit iPods, iPhones und iPads - als einer der wenigen Verkaufsflops von Apple. Obwohl das kleine System für Apple-Freunde, die bereits in der Heimvernetzungswelt zuhause sind, hervorragende Dienste leistet.

Mehr zum Thema

3D Brille aktiv Fernseher LCD LED Plasma Samsung Sony Panasonic XPAND
Verbund von Panasonic, Samsung, Sony und XPAND

Video HomeVision IFA Miss Fernseher Test LCD LED Plasma 3D Smart Blu-ray DVD
IFA 2011: 3D, Smart-TV, Blu-ray, Heimkino,…

image.jpg
Alles neu bei Ihrer Video-HomeVision