Betriebssysteme

Gentoo-Linux als Live-DVD

Gentoo ist eine Linux-Distribution zum selber kompilieren, um das Betriebssystem optimal an Hardware und eigene Vorlieben anzupassen. Eine Live-CD ermöglicht vorweg einen Eindruck, wie der aktuelle Stand der Distribution ist.

Gentoo-Linux als Live-DVD

© Gentoo

Gentoo-Linux als Live-DVD

Gentoo Live 12.0 gibt es für 32- und 64-Bit-Systeme. Die Live-DVD enthält den Linux-Kernel 3.1.5, Gnome 3.2.1 und KDE 4.7.4 als Arbeitsflächen. den aktuellen Firefox 9.0 als Browser, LibreOffice für Büroanwendungen und den Audio-Player Amarok 2.5. Damit spiegelt sie die aktuelle Ausstattung von Gentoo wider.

Auf Festplatte installieren lässt sich diese Variante nicht. Man kann aber, wie bei Knoppix, ein persistentes Home-Verzeichnis einrichten und im Live-Betrieb weitere Programme ausprobieren. Unterstützung finden Gentoo-Neulinge im Forum.

Mehr zum Thema

IBM überweist eine weitere Milliarde als Investition in Linux.
IBM Investition in Linux

IBM investiert eine weitere Milliarde US-Dollar in das Betriebssystem Linux, um die Innovationen zu fördern.
Bald kommt OS X 10.9 - für Entwickler kommt das Golden Master.
MacBook, Mac Pro, iMac & Co.

Der Release von OS X 10.9 steht bald bevor. Apple hat den Golden Master von OS X Mavericks nun an seine registrierten Entwickler vergeben.
icloud, ios 8, apple
iOS 8 Bug

Ein Fehler in iOS 8 scheint dazu zu führen, dass ohne Zustimmung des Nutzers Dokumente und Dateien aus iCloud Drive gelöscht werden.
Mac OS X El Capitan
Apple

OS X El Capitan, eine neue Version von Apples Betriebssystem für Macs, soll dank verbesserter Grafiktechnologie mehr Leistung bringen.
Apple iTunes
iOS & Mac OS X angreifbar

Apple kündigt an, die Xara-Sicherheitslücken in iOS zu schließen. Mit diesen konnten Cyberkriminelle Daten aus iOS und Mac OS X stehlen.