Mehr FPS in Evolve & Co.

Geforce-Treiber 347.52 WHQL als Download erhältlich

Nvidia hat zum Evolve-Release einen neuen Download veröffentlicht. Der Geforce-Treiber 347.52 WHQL erhöht die Leistung der GTX 970 und 980.

Nvidia-Website

© Screenshot WEKA; http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

Nvidia hat einen neuen Geforce-Treiber zum Download veröffentlicht.

Der neue Nvidia-Geforce-Treiber 347.52 WHQL ist als Download freigegeben. Pünktlich zum Release des Koop-Shooters Evolve soll der neue Treiber den Geforce-Grafikkarten bis zu 13 Prozent mehr Performance einbringen.

Der neue Nvidia-Treiber soll vor allem beim Spiel Evolve für das bestmögliche Spielerlebnis sorgen und auch die optimale Einstellung über Geforce Experience unterstützen. Doch auch andere Spiele sollen mit dem neuen Treiber grundsätzlich besser laufen.

Nvidia bewirbt in den Patch-Notes dabei vor allem die Leistungssteigerung für die Grafikkarten GTX 960, GTX 970 und GTX 980 und Auflösungen, die über das übliche Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) hinausgehen. Ob auch ältere Grafikkarten einen Performanceschub erhalten, ist nicht bekannt.

Zudem werden neue Profile für die Nvidia-Funktionen SLI und 3D Vision installiert. Auch die Software PhysX, CUDA und Geforce Experience erhalten mit dem Nvidia-Treiber 347.52 ein Update.

Mehr zum Thema

Project Shield auf der CES 2013: Nvidia möchte Cloud-Gaming via Geforce Grid salonfähig machen.
Geforce Grid

Das auf der CES 2013 vorgestellte Project Shield von Nvidia setzt auf Geforce Grid: das Cloud-Netzwerk von Nvidia. Daneben unterstützt Shield auf…
Project Logan: Die Mobile-GPU bringt die Leistung der Kepler-GPU auf mobile Geräte.
Projekt Logan

Nvidias Project Logan GPU bringt Kepler-Grafikpower auf mobile Geräte. Tablet- und Smartphone-Nutzer dürfen von Top-Grafik träumen, die zwei Videos…
AMD stellt neue Server-GPUs vor.
Neue AMD-Server-GPUs

AMD stellt die neuen Server-GPUs S9150 und S9050 vor. Dabei setzt das Unternehmen auf voll ausgebaute Hawaii- und Tahiti-GPUs mit RAM satt.
Vorsicht beim Aufrüsten: Händler haben gefälschte Grafikkarten im Sortiment.
[Update] Geforce GTX 660 4096 Nvidia Bulk

Gefälschte Nvidia-Grafikkarten sind bei zahlreichen deutschen Händlern aufgetaucht: Das manipulierte Gerät wird als Geforce GTX660 4096 Nvidia Bulk…
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…