Release noch im Juli

Geforce GTX 1060: Schnellere Alternative zur Radeon RX 480 unter 300 US-Dollar

Konkurrenz für die AMD Radeon RX 480: Nvidia soll schon bald die Geforce GTX 1060 vorstellen. Release sei noch im Juli zu einem Preis von unter 300 US-Dollar.

Geforce GTX 1060: Geleakte Präsentationsfolien

© Screenshot / videocardz.com

Geforce GTX 1060: Geleakte Präentationsfolien lassen Leistung auf dem Niveau einer Geforce GTX 980 vermuten.

Nvidia hat mit dem Release von Geforce GTX 1070 und GTX 1080 zu Preisen von 500 bis 800 Euro vor allem den Käufer von High-End-Grafikkarten angesprochen. AMD konterte mit der Radeon RX 480 für 269 Euro und zielt auf den sparsameren, aber dennoch anspruchsvollen Spieler.

Beide Grafikchip-Hersteller sind derzeit ohne direkte Konkurrenz, wenn es um aktuelle Grafikkarten mit den neuesten Technologien geht. Mit einer Geforce GTX 1060 könnte Nvidia dem Kontrahenten im Mittelklasse-Segment gefährlich werden. Die Vorstellung eines solchen Grafikchips soll laut Gerüchteküche in kurzer Zeit bevorstehen.

Grafikkarten mit einer GTX-1060-GPU (graphics processing unit) sollen sparsamer als die Radeon RX 480 und gleichzeitig schneller sein. Geleakte Folien einer vorgeblichen Nvidia-Präsentation lassen Leistung auf dem Niveau der ehemaligen High-End-Grafikkarte Geforce GTX 980 vermuten. Die Radeon RX 480 befindet sich je nach Benchmark meist mehr oder weniger knapp unterhalb der just genannten Nvidia-Karte.

Nvidia Geforce GTX 1060 vs. AMD Radeon RX 480

 

NVIDIA GeForce GTX 1060

AMD Radeon RX 480

GPUPascal GP106Polaris 10 XT
Herstellungsprozess16nm FinFET14nm FinFET
Recheneinheiten12802304
GPU-Takt?1120 MHz
Boost-Takt~1700 MHz1266 MHz
Rechenleistung~4.4 TFLOPs5.8 TFLOPs
Speicher6GB GDDR54/8 GB GDDR5
Bus Interface192-bit256-bit
Speicher-Takt2000 MHz2000 MHz
Speicher-Bandbreite192 GB/s256 GB/s
Stromverbrauch120W150W
ReleaseJuly 2016June 2016
Preis?$199 (4 GB)
$239 (8 GB)

 

Die Geforce GTX 1060 soll Nvidia angeblich bereits am Donnerstag vorstellen. Der Release erfolgt angeblich noch im Juli. Als Preis wird ein Betrag zwischen 250 bis 300 US-Dollar vermutet. Sollte sich dies bewahrheiten, dürften Händler hierzulande Preise von etwa 280 bis 350 Euro aufrufen - knapp über den Kosten für eine neue AMD-Grafikkarte, dafür jedoch womöglich mit mehr Leistung.

Denn Letzteres ist mit Vorsicht zu betrachten. Hersteller sind gerne mal großzügiger, wenn es um das Anpreisen Ihrer Neuvorstellungen geht. Tester haben herausgefunden, dass zwei Radeon RX 480 im Crossfire-Verbund nicht schneller sind als eine Geforce GTX 1080 - wie von AMD zuvor behauptet.

Mehr zum Thema

Radeon RX480 kaufen: Release & Preis
AMD vs. Nvidia

AMD-Benchmarks zur Radeon RX480 ließen vermuten, dass ein Crossfire-Verbund eine Geforce GTX 1080 schlagen würde. Nun kommen Tests, die das…
Geforce GTX 1060
Mittelklasse-GPU

Nvidia stellt die Geforce GTX 1060 vor. Es gibt Infos zum Release-Date und zum Preis. Der dürfte gegenüber der Radeon RX 480 jedoch eher happig…
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Grafikkarten-Kaufberatung

Wir helfen bei der Wahl, ob Sie eher eine Geforce GTX 1060 oder Radeon RX 480 kaufen sollten. Zusätzlich widmen wir uns der Frage Geforce GTX 1060…
Geforce GTX 1060
Gaming-Grafikkarte

Die Gaming-Grafikkarten Geforce GTX 1060 und Radeon RX 480 sind als lieferbare Custom-Designs rar gesät. Wir zeigen Online-Angebote „auf Lager“.
MSI Geforce GTX 1080 Armor OC
Gaming-Grafikkarte

Auf Caseking gibt es zum Black Friday eine MSI Geforce GTX 1080 Armor 8G OC für 589,90 Euro. Die High-End-Grafikkarte kostet normalerweise 759 Euro.