Volk der Spieler - Spielervolk

Games Convention Leipzig

Prominente, Action-Einlagen, allerorts Fantasy-Figuren, Messe-Hostessen und natürlich jede Menge erstklassiger Spiele und auserlesene Spiele-Hardware machte die Games Convention auch in diesem Jahr zum wichtigsten Event für Hardcore-Zocker - aber erstmals auch in großem Rahmen für Gelegenheitsspieler.

Games Convention Leipzig

© Archiv

Games Convention Leipzig

Das Volk der Zocker und Joypadlenker: Jeder dritte Deutsche spielt - entweder am PC, der Konsole oder dem Handy. Ausdruck dieser Spielleidenschaft waren wohl auch in diesem Jahr wieder die mekkahaften Pilgerreisen ins gelobte Land, der Games Convention in Leipzig. 185 000 Besucher vermeldete die Messeleitung, dazu 3300 Journalisten aus 46 Nationen. Natürlich sind die riesigen Besucherzahlen erfreulich, aber bedeutender sind die über 12 000 Fachbesucher, die für das nahende Weihnachtsgeschäft Verträge abschließen. Hits für das Weihnachtsgeschäft gibt es genug.

Messetrend Physik

Ob Deutschlands Schüler im nächsten Pisa- Test besser in naturwissenschaftlicher Kompetenz abschneiden, ist wohl eher fraglich. Unstrittig hingegen ist der starke Einsatz von Physik-Systemen in den kommenden Spielen. Ganz vorne mit dabei ist Ageia mit ihrer PhysX-Engine und den dazugehörigen Beschleunigerkarten. Die gibt es seit der Games- Convention auch in ausgewählten Spiele- Notebooks. Große Hoffnung setzen die PhysX-Entwickler auf die Unreal-3-Engine. Eigens für das neue Unreal Tournament 3 entwickelt ein Mod-Team spezielle Levels mit exzessivem Physik-Einsatz, den nur Spieler mit einer entsprechenden Karte nutzen können. Diese sollen dann zum Spielstart kostenlos zum Download bei Ageia bereit stehen.

Doch auch ohne Beschleuniger zeigen einige Spielehersteller, was eine anständige Physik- Engine in einem modernen PC alles leisten kann. Spannendste Beispiele dafür waren Timeshift, Farcry 2 und Crysis. Alle drei Ego- Shooter bedienen sich beeindruckender physikalischer Effekte, spielentscheidend ist der Einsatz der Physik aber nicht. Anders beim Knobelspiel CrazyMachines 2 von FAKT. Das seit Incredible Machine bekannte Konzept wird nun optisch in die dritte Dimension transportiert. Unter der Haube werkelt übrigens die PhysX-Engine von Ageia.

Alte Bekannte

Wie auf jeder Messe gibt es neben den zahlreichen Neuerscheinungen auch immer alte Bekannte. So durften Spieler bei NCSoft das vorerst letzte geplante Guild Wars-Add-On Eye of the North bewundern.

Schon lange im Raum stand Assassins Creed, das den Spieler in die Kreuzzüge des Mittelalters versetzt. Jetzt sind es nur noch wenige Wochen, bis der gefährliche Meuchler über die Konsolen springt. Zum PC-Release gab es noch keine näheren Informationen.

Mit Die Siedler kommt der Aufbau-Simulationsklassiker in einer neuen Ausgabe: Aufstieg eines Königreichs ist der wohl beste Teil der Serie. Nach den Experimenten der letzten Episode haben sich die Macher wieder auf die echten Siedler-Qualitäten besonnen und herausgekommen ist mehr Spielspaß als je zuvor.

Auch die Sims 2 kommen nach der Games Convention zurück, bzw. verschwinden auch gleich wieder. Denn mit Bon Voyage / Gute Reise machen die Sims erstmal Urlaub.

Lara Croft lässt sich den Besuch auf der GC natürlich auch nicht nehmen und beschleunigte - dargestellt vom Modell Karima Adebibe - den Herzschlag der älteren Besucher. Anlass des Besuches ist die Portierung von Tomb Raider Anniversary auf die Wii-Konsole.

Silver Gamer

Wenn die diesjährige Games Convention etwas bewiesen hat, dann, dass Computer-Spielen in unserer Gesellschaft längst kein Kinder- und Jugendphänomen darstellt, sondern sich quer durch alle Bevölkerungsgruppen und -schichten hindurchzieht. Auf der Messe waren mehr als die Hälfte der Besucher älter als 20 Jahre, was auch fast den derzeitigen Spielermarkt Deutschlands widerspiegelt. Laut Bitkom sind 64 Prozent der Spieler jünger als 30 Jahre, allerdings mit stark steigendem Altersschnitt. Nicht zuletzt Produkte wie Nintendos Wii ermöglichen allen Altersgruppen einen schnellen Einstieg in die Welt der Videospiele. 19 Prozent der Über-50-Jährigen spielen regelmäßig und so verwundert es wenig, dass die Spielebranche die Silver Gamer für sich entdeckt hat - quasi die grauen Panther der Zockerbranche. Viele Publisher wissen allerdings nicht so recht, wie sie sich auf die zahlungskräftige Kundschaft einstellen sollen.

Besonders Nintendo adressiert mit seinen Produkten neue Spieler-Schichten. So hat der japanische Spielgigant nicht nur die älteren Spielerschaften für sich entdeckt, sondern zielt mit neuen Produkten auch auf weibliche Kundschaft. Für die innovative Wii-Konsole plant Nintendo deshalb einen neuen Controller. Das auf der Messe als beste Hardware ausgezeichnete "Balance Board" ist eine Art Gleichgewichts-Matte. Es gehört zum Spiel Wii Fit einer Art virtuellem Workout. Das Board misst die Belastung der Füße und kann so die Körperneigung erfassen. Auf dem Bildschirm gibt ein Fitnesstrainer dann Workouts vor, die aus Balance-Übungen, Flex-Übungen, typischen Stepper-Moves und sogar Kraftübungen bestehen. Welche Möglichkeiten sich mit der Matte noch ergeben könnten - etwa bei einem Skateboard-Spiel - ist noch nicht erschlossen.

Sportwelt

Während Skaten mit dem Wii Balance Board noch Zukunftsmusik ist, konnten die Rollenspielfans den einzigartigen Tony Hawk auf der Messe selbst erleben. Der Skateboard- Star machte für das Activision-Spiel Tony Hawks Proving Ground Werbung. Besonders spannend in der neuen Version ist der Karrieremodus und die coole Grafikengine.

Auch König Fußball kam auf der Messe nicht zu kurz. So gab es neben dem neuen Pro Evolution Soccer auch die nächste Generation FIFA zu sehen. Pro-Evo-Soccer 2008 sorgte mit seiner weiter verbesserten Steuerung für noch größeren Simulationsrealismus bei den Sportspielen. Gerade die taktischen Fouls machen erhebliche Freude. Wohl auch den Juroren des Best-of-Show-Preises, die den Titel gleich mit zwei Plaketten würdigten.

Endlich erfahren Konsolenspieler auch, wer der Bessere ist: In Mario und Sonic: Olympic Games treffen die beiden Erzkontrahenten von Sega und Nintendo aufeinander. Wer ob der knuffigen Grafik mit kindlichem Spiel rechnet, täuscht sich. Der Titel ist sehr fordernd und unterhaltsam. Sportlich geht es auf der Wii auch mit Rayman Raving Rabbids 2 zu. Naturgemäß kein Sportspiel, treibt das Partyspiel aber echte Schweißperlen auf die Stirn. In zahlreichen Minigames treten bis zu vier Spieler gegeneinander mit großem Körpereinsatz an, etwa beim Wettrennen, Tabletts balancieren oder Bierdosen schütteln.

Empire of Sports ist als reines Online-Spiel konzipiert: Sie spielen Tennis oder Basketball in einem Online-Rollenspiel-typischen Kontext, etwa als PVP-Spiel. Der Charakter entwickelt sich dabei weiter und kann gezielt Muskelgruppen und Fähigkeiten trainieren. Zu Beginn sind sechs Sportarten geplant.
Games Convention Leipzig

© Archiv

Physik-Systeme sollen zukünftig nicht nur in Schulen vermehrt zum Einsatz kommen.
Games Convention Leipzig

© Archiv

Die Games Convention lädt zum Mitmachen ein.
Games Convention Leipzig

© Archiv

Skaten auf Teufel komm raus auf der Games Convention.
Games Convention Leipzig

© Archiv

Tony Hawk war vor Ort und machte Werbung für sein neuestes Spiel: Proving Ground.
Games Convention Leipzig

© Archiv

Age of Conan
Games Convention Leipzig

© Archiv

Call of Duty 4
Games Convention Leipzig

© Archiv

Crazy Machines 2
Games Convention Leipzig

© Archiv

Drakensang

Mehr zum Thema

Der Beta-Test von Call of Duty: Black Ops 3 steht in den Startlöchern.
Beta-Test vor Release

Der Beta-Test von Call of Duty: Black Ops 3 steht in den Startlöchern: Treyarch gibt das Startdatum für die PS4-Beta bekannt. Die Testversionen für…
Call of Duty: Black Ops 3 Screenshot
Call of Duty

Call of Duty Black Ops 3 erhält eine Beta. Der Beginn der Testphase wurde für PS4 bereits angekündigt - nun folgen die offiziellen Termine für…
Wir zeigen alle Angebote für
Gratis-Spiele für Xbox One

Nutzer von Games with Gold bekommen jeden Monat kostenlose Spiele für Xbox One und Xbox 360. Wir haben alle Gratis-Games im Überblick.
Wir zeigen Ihnen alle Gratis-Spiele von PS Plus im August 2015 im Überblick.
Gratis-Spiele für PS4

PS Plus bringt jeden Monat Gratis-Games für PS4, Playstation 3 und PS Vita. Wir haben die kostenlosen Spiele im Überblick.
Symbolbild für Internet-Sicherheit und Spionage
Teslacrypt

Die Ransomware "TeslaCrypt" ist ein Trojaner, der vor allem Zockern zu schaffen macht. Savegames werden verschlüsselt, die angeblich erst gegen…