Nach Datenklau bei HBO

Game of Thrones Staffel 7 Folge 5: Hacker leaken Script

Nach einem Cyberangriff auf HBO drohen die Hacker mit der Veröffentlichung des Materials. Das Skript einer Folge von Game of Thrones ist schon an die Öffentlichkeit gelangt - ebenso die geheimen Kontaktdaten einiger Stars.

Game of Thrones s07e05 Leak

© HBO / Helen Sloan

Szene aus der 7. Staffel von Game of Thrones: Hacker haben nun Details zur 5. Episode geleakt.

Letzte Woche wurde bekannt, dass der US-TV-Anbieter HBO Opfer eines Hackerangriffs geworden ist. Dabei konnten die Angreifer 1.5 Terabyte an Daten entwenden, darunter auch Material, welches die 7. Staffel der Erfolgsserie Game of Thrones betrifft. Da die 7. Staffel noch nicht einmal komplett ausgestrahlt wurde, ist die Angst vor einer Veröffentlichung von Informationen zur neuen Folgen groß. Das wissen auch die Angreifer und fordern Lösegeld von dem Pay-TV-Sender.

Einem Bericht des Guardian zufolge hat der HBO-Vorsitzende Richard Plepler ein fünfminütiges Erpresservideo von den Hackern erhalten. Darin fordern sie den CEO persönlich auf, ein Lösegeld in Höhe von sechs Monatsgehältern zu zahlen um die vollständige Veröffentlichung des Materials zu verhindern. Dies soll sich laut dem IT-Security-Portal The Hacker News bei Richard Pleplers Einkommen auf etwa 6 Millionen Dollar belaufen.

Auch Telefonnummern von Game-of-Thrones-Stars geleakt

Um den Forderungen Nachdruck zu verleihen, haben die Hacker einige der gestohlenen Dateien schon an die Öffentlichkeit gegeben. Darunter befindet sich auch das Skript zur 5. Episode von Game of Thrones, welche erst nächste Woche ausgestrahlt wird. Auch E-Mail-Adressen und Telefonnummern der in der 7. Staffel mitwirkenden Schauspieler wurden so publik.  Betroffen sind Stars wie Peter Dinklage, Lena Headey und Emilia Clarke.

Der Sender hat bereits Behörden und externe IT-Sicherheitsfirmen eingeschaltet, um eine Veröffentlichung von neuen Folgen zu verhindern. HBO rechnet aber mit weiteren Enthüllungen von internem Material.

Erfolg ungebrochen

Der Erfolg der 7. Staffel von Game of Thrones wird unterdessen anscheinend nicht von den Leaks gedämpft. So verkündet der deutsche Pay-TV-Sender Sky, der in Deutschland Exklusivrechte für die Erstübertragung hält, ein Reichweitenplus von 224 Prozent gegenüber Staffel 6 im gleichen Zeitraum. Insgesamt habe man bereits jetzt eine Gesamtreichweite von über 6 Millionen Kontakten über alle Verbreitungswege erzielen können. Wie Sie die neuen Folgen mit Sky, Amazon und Co. legal in Deutschland sehen können, erklärt unser Ratgeber Game of Thrones Staffel 7: FAQ zu Stream, Download und TV.

Game of Thrones Season 7 Episode 5 Preview

Quelle: HBO
Die offizielle Vorschau auf Game of Thrones S07E05 (0:30 min, Englisch)

Mehr zum Thema

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter
Leaks angekündigt

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.
Game of Thrones Staffel 7 Episode 4 Making of
Video
Making-of zu Staffel 7 Folge 4

In Game of Thrones Staffel 7 Folge 4 "Kriegsbeute" brennt Westeros durch Drachenfeuer. Sehen Sie hier das spannende Making-of (Achtung, Spoiler!).
Game of Thrones: Staffel 7 Folge 5 Stream Download
Vorschau & Tipps zu S7E05 "Ostwacht"

Sie wollen Game of Thrones Staffel 7 Folge 5 "Ostwacht" als Stream und Download sehen? Lesen Sie hier Tipps und eine Vorschau auf die Episode.
Game of Thrones - Staffel 7 Episode 6 Preview-Teaser
Video
Preview

HBO hat die offizielle Vorschau für Game of Thrones Staffel 7 Episode 6 veröffentlicht. Sehen Sie hier den Preview-Trailer.
Game of Thrones S07E06 Leak
HBO-Missgeschick

Wieder ist die neue Folge von Game of Thrones vor offiziellem Release als Stream im Internet aufgetaucht. Doch dieses Mal sind keine Hacker schuld.