Darsteller Kristian Nairn macht Werbung

Game of Thrones meets KFC: Alle wollen Hodors Fritten

Der "Game of Thrones"-Star Kristian Nairn ist in einem witzigen Werbespot von KFC zu sehen. Statt in Westeros, steht Hodor jedoch hinter dem Tresen. Hier das Video.

KFC Werbespot Kristian Nairn Hodor

© KFC UK and Ireland

Der aus Game of Thrones bekannte Schauspieler Kristian Nairn bleibt auch im KFC-Werbespot in seiner Rolle.

Im neuen KFC-Werbeclip "Lunchtime is coming..." bedient der aus Game of Thrones bekannte Schauspieler Kristian Nairn hinter der Theke. Die Werbung ist stark an seinen "Game of Thrones"-Charakter Hodor angelehnt, da er während der gesamten Werbung immer nur die gleichen Worte wiederholt. Statt wie bei Game of Thrones "Hodor" zu sagen, wiederholt Kristian jedoch ständig "Chicken with Fries". Das Video sehen Sie am Artikelende.

Ansturm zur Mittagspause

Die meisten "Game of Thrones"-Fans amüsieren sich bestimmt über diesen Werbe-Gag von KFC. Die Fastfood-Kette bewirbt dabei ihre neue "Hühnchen mit Reis"-Box. In der Werbung stürmen hungrige Arbeiter zur Mittagspause pünktlich um 12 Uhr die Tür des Fastfoodrestaurants. "Game of Thrones"-Schauspieler Kristian Nair wird hinter dem Tresen unbehaglich. Die hungrige Meute stürmt auf den Hodor-Darsteller zu und bedrängt ihn mit Essenswünschen. 

Alle wollen das gleiche: "Chicken with Fries". Der Game of Thrones Darsteller wendet sich von den hungrigen Gästen überfordert ab. Er wiederholt für sich selbst immer wieder "Chicken with Fries". Nach einiger Zeit wird "Chicken with Fries" zu "Chicken with Rice". Daraufhin meldet sich ein Mann am Ende der Schlange mit den Worten "Ja, das ist meins".

Diese Szene der 6. Staffel ist das Vorbild (Achtung Spoiler-Gefahr!)

Der sanfte Riese Hodor hatte seine große, letzte Szene in Folge 5 "Das Tor" der 6. Staffel von Game of Thrones. Um die Weißen Wanderer abzuhalten, stemmt er sich von Bran gelenkt gegen eine große Holztür. Gleichzeitig sieht Bran in einer Vision den jungen Hodor in Winterfell, wie er einen Anfall erleidet. Dabei verschmelzen Vergangenheit und Gegenwart miteinander und aus Meeras Hilferuf "Halt das Tor" wird in der Vergangenheit "Hodor". 

Lesetipp: Game of Thrones im Rückblick - so endete die 6. Staffel

Der junge Hodor - der bei dem Anfall wohl den Tod seines zukünftigen Ichs spürt - verliert auf Dauer seine Sprache. Bis auf das Wort "Hodor". In der Gegenwart hält Hodor das Tor lange genug, um Bran zu retten. Er stirbt jedoch den Heldentod.

In der 7. Staffel Game of Thrones wird Hodor also nicht mehr auftreten. Die neue Staffel beginnt ab dem 16. Juli in den USA. Wie Sie die neuen Folgen in Deutschland sehen können, verrät unser Ratgeber Game of Thrones Staffel 7: FAQ zu Stream, Download und TV.

Werbespot KFC Lunchtime is coming

Quelle: KFC UK and Ireland
(01:06 min Englisch)

Mehr zum Thema

Game of Thrones - Staffel 7
Game of Thrones auf Sky, Amazon & Co

Die 7. Staffel von Game of Thrones ist voll im Gange. Wir erklären, wie sie alle neuen Folgen legal als Stream oder Download sehen.
Game of Thrones Daenerys Buch vs Serie
Video
Aussehen der Charaktere

Wie sehen "Game of Thrones"-Charaktere wie Daenerys & Co. eigentlich im Buch aus? Dieses Video stellt die Unterschiede zur Serie grafisch dar.
Jon Snow in Game of Thrones Staffel 7 Folge 1
HBO-Serie

Die 1. Folge der 7. Staffel Game of Thrones feiert Rekorde bei den Zuschauerzahlen. Doch auch illegale Streams und Downloads sind erfolgreich.
Game of Thrones - Staffel 6 - Euron
Serverprobleme bei Sky & Co.

Zur Premiere der 7. Staffel von Game of Thrones gingen viele Streaming-Anbieter wie Sky und Co. in die Knie. Die Überlastung ärgerte viele Fans.
Game of Thrones - S7E03 Preview
Video
Preview

Mit einer Preview teasert HBO die 3. Folge der 7. Staffel Game of Thrones. Sehen Sie hier den offiziellen Vorschau-Trailer für "Die Gerechtigkeit der…