Multi-Input-Touch-Panel

Fujitsu Multi-Input-Touch-Panel - Multiple Sensibilität

Fujitsu Components Europe BV erweitert seine Produktpalette berührungsempfindlicher Eingabemedien durch Einführung eines resistiven Touch-Panels mit "Multi-Input"-Fähigkeiten. Es ist in der Lage, mehrere mit Finger oder einem Stift erfolgende Eingaben gleichzeitig zu erfassen und zu verarbeiten.

Fujitsu Multi-Input-Touch-Panel

© Fujitsu

Fujitsu Multi-Input-Touch-Panel

Panels dieser Art kommen zunehmend in mobilen Geräten a la iPad oder e-Books wie auch bei Automaten im Handel, in Kiosk- und Banking-Systemen zum Einsatz.

Die neuen Fujitsu-Panels können einzelne Bedienungsvorgaben von nahezu jedem Objekt unabhängig vom Druck erkennen,  z. B. sei es ein Finger im Handschuh, eine Kreditkarten-Ecke, ein Standard-Kugelschreiber oder einfach ein leichter Fingerdruck. Auch Zwei-Finger-Manipulationen wie eine Zangenbewegung, Drücken, Drehen und Blättern zum Vergrößern oder Drehen bei der Bildbetrachtung sind möglich. Fujitsu bietet Industriekunden die Panels in Größen von 5,6 bis 12,1-Zoll (14 - 30 cm Diagonale) an. www.emea.fujitsu.com/components

Mehr zum Thema

Pollin Logo
Schnäppchen

Der Sonderposten-Versand Pollin bringt diese Woche wieder ein paar Angebote, die einen schwach werden lassen könnten. Das Multifunktionsgerät von…
Pollin Logo
Schnäppchen

Pollins WLAN-Repeater von Logilink verspricht eine optimale Netz-Abdeckung für das ganze Haus und kostet deutlich unter 30 Euro. Zur…
Digitaler Bilderrahmen DigiFrame 1350 von Braun
Digiframe

Für gute Leuchtkraft und Farbdarstellung hat der neue 33,8 cm Bilderrahmen von Braun eine moderne LED-Hintergrundbeleuchtung. Eine relativ hohe…
Braun DigiFrame 80
Digitaler Bilderrahmen

Der neue Braun DigiFrame 80 bietet eine LED-Hintergrundbeleutung. Braun verspricht eine optimale Ausleuchtung des Panels sowie satte, frische Farben.
Samsung SyncMaster S27B970D
Monitor

Der Samsung SyncMaster S27B970D LED liefert dank Hardware-Kalibirierung eine exakte Farbdarstellung.