Fujitsu Celsius-Workstation - für Photoshop CS5

Fujitsu bringt speziell auf die Adobe Creative Suite 5 optimierte Celsius Workstation. Für Photoshop-Anwender hat Fujitsu die Celsius W480 aufgelegt und geht

image.jpg

© Archiv

Fujitsu bringt speziell auf die Adobe Creative Suite 5 optimierte Celsius Workstation. Für Photoshop-Anwender hat Fujitsu die Celsius W480 aufgelegt und geht dabei auf die besonderen Anforderungen der neuen Creative Suite ein. Die Celsius W480 arbeitet mit Xeon X3450-Prozessor, Nvidia Quadro FX3800 Grafikkarte, 8 GB Arbeitsspeicher und bietet 2 Terabyte Speicherplatz. Der Preis liegt bei 2400 Euro. Darüber rangiert die M-470-2-Workstation mit Intel Xeon W3550-Prozessor, 12 GB Arbeitsspeicher (DDR3-1333GHz) und Nvidia Quadro FX 4800 für 4140 Euro, die gleichzeitig auch den Einstieg in die Videoanwendungen ist.

Wer intensiver mit Adobe Premiere CS5 arbeitet, greift zur Celsius R570-2 mit gleicher Grafikkarte aber satten 24 GB Arbeitsspeicher, Xeon W5620-Prozessoren und einer 3 TB großen Festplatten. Die Kosten: 6550 Euro. Auch Notebooks für den Grafikeinsatz sind dabei: Celsius H700 Photo arbeitet mit i7-820QM Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher und Nvidia Quadro FX 880M Grafikkarte. Das 2670 Euro teure Notebook bietet 1 Terabyte Speicherkapazität.

Darüber rangiert das H700 Video mit einem auf 8 GB aufgestockten Arbeitsspeicher aber ansonsten identischen Leistungsdaten.

Das H700 gibt es zudem mit i7-620-Prozessor, 820 GB Festplatte und 4 GB Arbeitsspeicher als Version H700 Web für circa 1970 Euro. Bei dieser Leistung und Arbeitsspeicherausstattung ist schon mal eines klar: Alle Rechner bekommen das 64Bit-Betriebssystem Windows 7 Professional aufgespielt.

http://de.fujitsu.com/cs5

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Bei Counter-Strike Global Offensive halsen sich Spieler SWAT-Teams auf den Hals - und das nicht nur virtuell.
E-Sport

Die E-Sports-Plattform ESEA für Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2 ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden.
The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Messe-Rückblick CES 2017
TechNite 40

In der ersten TechNite-Ausgabe des Jahres sprechen wir über die CES in Las Vegas und fassen die Highlights zusammen.
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.