Update

Fujifilm X-Pro1: Firmware 2.0 bringt wichtige Verbesserungen

Mit einem umfangreichen Update verbessert Fujifilm Funktionalität und Leistung seines Spitzenmodells X-Pro1 - vor allem bei der Fokussierung.

X-Pro1

© Fujifilm

X-Pro1

So soll nach der Aktualisierung der Autofokus gerade unter schlechten Lichtverhältnissen und über größere Fokussierstrecken schneller arbeiten. Außerdem soll die Motivverfolgung verbessert und die kürzeste Fokussierentfernung auch ohne Umschalten in den Makro-Modus verringert werden. Beseitigt wurde ein Fehler, bei dem das Sucherbild der X-Pro1 bei halb heruntergedrücktem Auslöser einfror.

Beim manuellen Fokussieren sollen die Objektive direkter auf das Drehen am Entfernungseinstellring reagieren. Eine Sucherlupe steht jetzt auch mit 3-facher Vergrößerung zur Verfügung, und das Live-View-Bild erleichtert durch Einstellung mit geringer Schärfentiefe bei größter Blendenöffnung eine genaue Fokussierung. Live-View nutzt die offene Blende auch dann, wenn der Fotograf abblendet.

Verbesserte Schreibgeschwindigkeit

Nach dem Update soll die X-Pro1 die Bilder etwa doppelt so schnell auf SD-Karten schreiben. Aufgenommene Bilder können noch während des Speichervorganges wiedergegeben werden. Effekte lassen sich auf Einzelbilder oder in einem Durchgang auf Serienbilder anwenden, und auch während der Wiedergabe kann in die Bilder gezoomt werden.

Weitere kleine Verbesserungen betreffen die Ergänzung der "ISO Auto 6400"-Einstellung, die Unterstützung der Funktion des elektronischen Suchers beim Zoomen mit dem neuen 2,8-4/18-55 mm, die Unterdrückung der Kontroll-LED beim Speichervorgang, wenn der Fotograf in den Sucher blickt, sowie eine schnellere Kamera-Reaktion beim Einsetzen von unsachgemäß aus Mac oder iPod entnommenen SD-Karten.

Die Firmware-Aktualisierung auf Version 2.0 steht ab 18. September im Support-Bereich von Fujifilm zum Download bereit. Auch die Software der verwendeten Fujinon-XF-Objektive muss für die neuen Funktionen upgedatet werden.

Mehr zum Thema

Fujifilm, x100s, kamera, Schwarz
Kompaktkamera

Fujifilm bietet seine Premium-Kompaktkamera Fujifilm X100S nun auch in einer ganz in Schwarz gehaltenen Version an.
Fujifilm, Finepix Kameras CES 2014
Kompaktkameras

Fujifilm stellt auf der CES 2014 die neuen Finepix-Bridge-Modelle S1, S9400W und S8600 sowie die tauchfeste Kompaktkamera Finepix XP70 vor.
Fujifilm  X-T1 - Teaser Systemkamera
Spiegellose Systemkamera

Über eine neue Fujifilm-X-Systemkamera halten sich schon länger Gerüchte. Am 28. Januar soll sie nun offiziell präsentiert werden.
Fujifilm X-T1 - spiegellose Systemkamera
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T1 kommt ab März 2014 mit X-Trans-CMOS-II-Sensor, neuem OLED-Sucher, Hybrid-AF und wetterfestem Gehäuse.
Fujifilm X-T10 mit Aufklappblitz
Spiegellose Systemkamera

Der Nachfolger der X-T1 wird kleiner und günstiger. Die spiegellose Systemkamera mit 16,3 Megapixeln soll ab Sommer erhältlich sein.