Digitale Fotografie - Test & Praxis

Fujifilm's dritte Dimension - Fotoprint-Service für 3D-Drucke

Seit Anfang Oktober ist mit der Finepix 3D W1 eine der ersten 3D-Digitalkamera im Handel verfügbar. Nun liefert Fujifilm den passenden Fotoprint-Service dazu:

image.jpg

© Archiv

Seit Anfang Oktober ist mit der Finepix 3D W1 eine der ersten 3D-Digitalkamera im Handel verfügbar. Nun liefert Fujifilm den passenden Fotoprint-Service dazu: In einem speziellen Druckverfahren wird sogenanntes Lentikular-Material verwendet, so dass der 3D-Eindruck ohne zusätzliche Hilfsmittel wie Beispielsweise eine 3D-Brille entsteht. Über die Internetseite kann man 3D Fotos in den Größen 152 x 102 mm für 4,40 Euro und 179 x 127 mm für 4,70 Euro bestellen. Die Versandkosten pro Bestellung betragen 5,50 Euro. Die somit nicht ganz günstigen 3D-Bilder sollen innerhalb von 10 Werktagen in den Versand gehen. Für den Postweg soll der Kunde mit weiteren 10 Tagen rechnen. Neben der Bestellfunktion bietet die Internetseite weitere Menge Tipps und Hinweise für die 3D Fotografie. www.FujifilmReal3D.com

Mehr zum Thema

Teaserbild Teaser Cars Pixar Disney
Video
Neuer Pixar-Film

Das erste Video zum dritten "Cars"-Teil sagt Lightning McQueen harte Zeiten voraus.
iTunes Update
Apple

Das iTunes Update 12.6 bringt ein längst überfälliges Feature: Leih-Filme können nun auch auf dem Nicht-Leih-Gerät angesehen werden.
 Pokémon GO Update 0.59.1
0.59.1 für Android und 1.29.1 für iOS

Das Pokémon GO Update 0.59.1/1.29.1 bringt verlockende Neuerungen: Wer 7 Tage in Folge Pokéstops besucht, erhält nun sicher ein Evolutionsitem.
Pokémon GO Shiny Pokémon
APK-Mine

Die Anzeichen für den Start von Shiny Pokémon in Pokémon GO verdichten sich. Die APK des aktuellen Updates enthält neue Hinweise.
Pokemon GO Wasserfestival Event 2017
Neues Ingame-Event

Niantic startet ein neues Pokémon GO Event: Das Wasserfestival 2017. Bestimmte Wasser-Pokémon spawnen nun öfter - darunter Karnimani, Lapras und…