SENSOREN

Fujifilm - Neue Systemkamera, neuer Sensortyp

Fujifilms angekündigte spiegellose Systemkamera könnte mit einem neuartigen Sensortyp ausgestattet sein. Ein "organisches fotoelektrisches Wandlerelement" soll zukünftig für eine deutlich verbesserte Bildqualität sorgen.

image.jpg

© Fujifilm

Konkretes Indiz ist ein unter der Nummer US8053661 veröffentlichtes Patent, auf das der Blog "ImageSensors World" hinweist. Der neue Sensor, an dem Fujifilm schon seit einigen Jahren arbeitet, hat demnach eine hybride Struktur aus organischen und anorganischen Materialien und besteht aus einer dünnen panchromatischen Wandlerschicht über einem für die Auslesung zuständigen CMOS-Substrat.

Der neue Sensor soll sich auch bei geringen Pixelgrößen und trotz seiner extremen Dünne durch einen besonders hohen Lichtabsorptionskoeffizienten  auszeichnen, auch schräg auftreffende Lichtstrahlen gut erfassen, frei sein von Übersprech(Cross Talking)-Effekten und keine vorgeschalteten Mikrolinsen benötigen. Die spektrale Empfindlichkeit der fotoelektrischen Umwandlungsschicht kann durch organische Materialien gesteuert werden, um eine panchromatische Empfindlichkeit nur für das rote, grüne und blaue, nicht aber infrarote Spektrum zu erzielen. So wird ein IR-Sperrfilter überflüssig. Darüberhinaus soll sich der neue Sensor nur einen geringen Dunkelstrom aufweisen und besonders reaktionsschnell sein.

Das alles würde zur Äußerungen von Fujifilm-Präsident und -Geschäftsführer Shigetaka Komori von Anfang Oktober passen, der bei der Ankündigung eines spiegellosen Kamerasystem mit Wechselobjektiven für das Frühjahr 2012 einen Sensor versprach, der in Auflösung und Rauschverhalten die 35mm-Vollformat-Sensoren übertreffen soll. 

Erste Fotos der neue Finepix, die dem Vernehmen nach die Modellbezeichnung "LX" tragen soll, waren kurzzeitig im chinesischen Xitec-Forum zu finden, sind aber inzwischen dort wieder verschwunden. Noch zu sehen sind sie bei Mirrorless Rumors. Die Gerüchte zur LX wollen von einem Sensor im APS-C-Format, einem eigenen Bajonett, Metallgehäuse, Hybrid-Sucher a la X100 sowie für den Anfang einem 2,0/18 mm Pancake-Objektiv, 1,4/35 mm und 60 mm-Objektiv sowie einem Zoom wissen. Illustrationen: Fujifilm Patent:http://image-sensors-world.blogspot.com/2011/11/fujifilm-organic-pixel-patented.html  Sensor-Information (PDF):http://www.fujifilm.com/about/research/report/055/pdf/index/ff_rd055_004_en.pdf  Gerüchte:http://www.1001noisycameras.com/2011/11/fuji-mirrorless-system-pictures-leaks-on-the-internets.html

image.jpg

© Fujifilm

Mehr zum Thema

X-A1 - Schwestermodell Fujifilm X-M1
Gerücht

Die X-M1 ist noch nicht auf dem Markt, da wird schon über ein neues Fujifilm X-Modell spekuliert: Kommt eine X-A1 als Basismodell?
Fujifilm XQ1 - Kompaktkamera Release Preis
Digitalkamera

Mit der Fujifilm XQ1 kommt eine neue Kompaktkamera mit X-Trans-CMOS-II-Sensor ohne Tiefpassfilter und Hybrid-AF.
Fujifilm, x100s, kamera, Schwarz
Kompaktkamera

Fujifilm bietet seine Premium-Kompaktkamera Fujifilm X100S nun auch in einer ganz in Schwarz gehaltenen Version an.
Fujifilm, Finepix Kameras CES 2014
Kompaktkameras

Fujifilm stellt auf der CES 2014 die neuen Finepix-Bridge-Modelle S1, S9400W und S8600 sowie die tauchfeste Kompaktkamera Finepix XP70 vor.
Fujifilm  X-T1 - Teaser Systemkamera
Spiegellose Systemkamera

Über eine neue Fujifilm-X-Systemkamera halten sich schon länger Gerüchte. Am 28. Januar soll sie nun offiziell präsentiert werden.