Sofortbild

Fujifilm instax mini 7s - Sofortbild lebt

Fujifilm will das Sofortbild-Geschäft mit Stickern zur Individualisierung der Teenie-Kamera instax mini 7s fördern.

Fujifilm instax mini 7s

© Fujifilm

Fujifilm instax mini 7s

Für die 120 x 122 x 71 mm große Kamera im Retro-Design mit 12,7/60-mm-Fixfokus-Objektiv für Sofortbilder im Format 62 x 46 mm stehen nun Kamera-Sticker mit zehn verschiedenen Motiven zur Wahl. Fujifilm bietet sie als kostenlose Zugabe beim Kauf einer rund 70 Euro teuren instax mini 7s zum "aufpimpen" der Kamera an. Die Bestellung der bunten instax-Sticker erfolgt über die instax-Webseite. Das Angebot ist gültig, solange der Vorrat reicht. Die instax mini-Sofortbild-Filme werden im Internet im 10er-Pack zu Preisen ab ca. 12 Euro angeboten.Außer der mini 7s bietet Fujifilm auch noch die rund 90 Euro teure instax 210 mit 14/95-mm-Objektiv für Sofortbilder im Format 62 x 99 mm an.

Mehr zum Thema

Sony A7 II
Vollformat-Systemkamera

Die neue Sony A7 II soll die Kritikpunkte an der Vorgängerin beheben und kommt mit 5-Achsen-Bildstabilisierung und besserem Autofokus.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…
Fujifilm X-T10 mit Aufklappblitz
Spiegellose Systemkamera

Der Nachfolger der X-T1 wird kleiner und günstiger. Die spiegellose Systemkamera mit 16,3 Megapixeln soll ab Sommer erhältlich sein.
Canon EOS-1D X Mark II
Profi-DSLR

Die neue Canon EOS-1D X Mark II bringt zahlreiche Verbesserungen. Wir haben alle Details zu Features, Preis und Verkaufsstart.
Sony Alpha 6300
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.