Home Entertainment

Für die Heim-Vernetzung: Mediola WD-TV Live Hub Package

Digitale Inhalte wie Filme, Fotos und Musik in voller HD-Auflösung (1080p) lassen sich ab sofort besonders komfortabel per iPad, iPod Touch, iPhone oder Android-Tablet/Smartphone steuern. Dies ermöglicht das neue Mediola WD-TV Live Hub Package mit eingebauter 1-TB-Festplatte, das HD-Media-Adapter und Media-Server in einem Gerät vereint.

Mediola Connected Living AG verbindet

© Hersteller

Mediola macht Energiesteuerung mobil

In Verbindung mit der mitgelieferten Software Mediola All-in-One (a.i.o) Creator Basic lassen sich neben dem WD-TV Live Hub auch weitere netzwerkfähige TV-Geräte oder Blu-ray-Player via IP-Steuerung direkt - also ohne Zusatzhardware - per Touchscreen am iPad/Tablet/Smartphone steuern. Ebenso gut können digitale Inhalte auf DLNA/UPnP- kompatible Geräte wie beispielsweise Apple-TV oder Spielekonsolen übertragen, abgespielt und bedient werden und Internetinhalte wie zum Beispiel YouTube-Videos wiedergeben oder Fotos von Facebook und Flickr abgerufen werden.

Wer seine eigenen vier Wände über das Audio- und Video-Equipment hinaus zum umfassenden "Smart Home" ausbauen will, kann das Mediola WD-TV Live Hub Package mit dem Mediola a.i.o Gateway nachrüsten. Dadurch lassen sich Geräte mit einer herkömmlichen Infrarot- oder Funkfernbedienung in die All-in-One-Steuerung von Mediola einbeziehen. Heizung regeln, Beleuchtung schalten, Bewegungs- und Rauchmelder überwachen, Türkontakte aktivieren, Innenraumkameras steuern - diese und viele weitere Heimtechnik- und Sicherheitsfunktionen lassen sich mit dem kompletten Mediola-System per Touchscreen am iPad/Tablet/Smartphone beherrschen.

Mehr zum Thema

image.jpg
Samsung UE48JU6450
Akte X (2016): Trailer
Video
Mulder und Scully kehren zurück