Leistungsfähigeres WLAN für alle Clients

Fritzbox 7580: AVM stellt neues Flaggschiff mit MU-MIMO-Technik vor

AVM hat die Fritzbox 7580 mit der leistungsfähigen WLAN-Technik MU-MIMO vorgestellt. Das neue Flaggschiff kostet fast 300 Euro und ist schon bald verfügbar.

Fritzbox 7580: Release & Preis

© AVM

AVM stellt die neue Fritzbox 7580 mit der schnellen WLAN-Technik MU-MIMO vor.

AVM kündigt den Release der Fritzbox 7580 an – dem neuen Flaggschiff des Berliner Herstellers von Netzwerkzubehör. Der WLAN-Router bietet als Highlight eine Unterstützung für die MU-MIMO-Technologie. MU-MIMO steht für Multi-user-multiple-input and multi-output und ist eine Technologie für WLAN-Zugangspunkte, die kabellos verbundene Geräte gleichzeitig statt nacheinander mit Drahtlossignalen versorgen kann. Natürlich trifft dies auch auf die Aufnahme von Signalen der entsprechenden Geräte zu. Die Folge: stabiles und schnelles WLAN bei mehreren verbunden Geräten.

Das ist offensichtlich hilfreich, wenn große Haushalte, Wohngemeinschaften, Geschäfte oder bspw. Arztpraxen einen WLAN-Zugang für viele Nutzer bereitstellen wollen, die einen großen Bedarf für eine stabile Bandbreite haben. Die Fritzbox 7580 richtet sich an Nutzer und Kleinunternehmen mit VDSL- oder ADSL-Anschluss. Telefonie wird nur IP-basiert unterstützt, was im Zuge großflächiger Umstellungen bei Providern jedoch kein Problem darstellen sollte. Die Fritzbox kommuniziert mit DECT-Basisstationen mit bis zu 6 Handgeräten, genau wie mit ISDN- und Analoggeräten.

Lesetipp: MU-MIMO-Router im Test

Fürs Heimnetzwerk stehen neben WLAN-AC (mit MU-MIMO) auch vier Gigabit-Anschlüsse bereit. Natürlich sind die Netzwerkzugänge abwärtskompatibel für Geräte mit älteren Standards (WLAN mit den Standards a, b, g und n sowie LAN 10/100). Darüber hinaus bietet die Fritzbox 7580 zwei USB3.0-Anschlüsse für Netzwerkdrucker oder externe Festplatten, die sie über Fritz OS auch als NAS einrichten können. Ansonsten hat das neue Router-Flaggschiff Support für alle aktuellen und notwendigen Standards an Bord, darunter einen WLAN-Gastzugang, IPv6, DSL-Vectoring bis 100 Mbit und mehr. Der Preis beträgt 289 Euro (UVP). Bei Media Markt können Sie die Fritzbox 7580 vorbestellen, der Versand folgt in wenigen Werktagen.

Mehr zum Thema

Fritzbox
AVM-Router

Statt alle persönlichen Einstellungen mühsam in die neue Fritzbox zu übertragen, können sie diese mit wenigen Klicks kopieren. So geht’s.
AVM FRITZBox Fon WLAN 7390
Router-Probleme beheben

Aus einer Sicherungsdatei können Sie die Fritzbox nach einem Absturz wiederherstellen. So geht's.
Fritzbox Router Cebit 2016
Cebit 2016

AVM hat neue Fritzbox-Router angekündigt, die auf der kommenden Cebit 2016 präsentiert werden sollen. Die Modelle unterstützen VDSL, Supervectoring…
Fritzbox 7490
WLAN-Router kaufen

Wer ein Upgrade für seinen WLAN-Router braucht, schaut ab 09:29 Uhr in die Amazon-Blitzangebote. Am Morgen wartet die AVM Fritzbox 7490.
Fritzbox 7560: Release & Preis
Alternative zur Fritzbox 7580

Nach der Fritzbox 7580 stellt AVM das nächstkleinere Modell 7560 vor. Der Release erfolgt ab sofort, der Preis für u.a. weniger…