Computer

Fraunhofer entwickelt Unterwasserroboter mit Tastsinn

Die Fraunhofer-Forscher haben einen Tauchroboter entwickelt, der unter Wasser Reparaturen durchführen kann. Die Steuerung erfolgt händisch via Fernsteuerung.

Gesteuert wird er von einem Mitarbeiter. Keine einfache Aufgabe: Es ist stockdunkel, eine Lampe auf dem Roboter hilft nur bedingt. Zudem treibt die Strömung den Roboter immer wieder ein wenig ab.

Gesteuert wird der Roboter von einem Mitarbeiter. Laut den Forschern keine einfache Aufgabe, da die Lampe auf dem Roboter nur bedingt hilft, sich im Dunklen zurechtzufinden. Zudem treibe die Strömung den Roboter immer wieder ein wenig ab. Künftig könnte der Roboter laut Fraunhofer seinen Weg selbst finden: Ein Sensor soll dem metallischen Gehilfen >>Tastsinn<< verleihen und ihm helfen, seine Umgebung auch in der Tiefsee autonom zu erfassen. "Ein Bauteil dieses Tastsinns ist ein Dehnungsmessstreifen", erklärt Forschungs-Projektleiter Marcus Maiwald.

Das Besondere dem Messstreifen: Statt ihn aufzukleben, drucken die Forscher ihn auf - so können sie den Sensor auch auf den gewölbten Oberflächen des Roboters anbringen. Eine einzelne gedruckte Bahn ist nur wenige zehn Mikrometer breit, also etwa halb so dünn wie ein menschliches Haar. Dadurch sollen sich die Messstreifen dicht nebeneinander aufbringen lassen. Der Roboter soll dann genau feststellen können, wo er ein Hindernis berührt. Eine Verkapselung schützt den Sensor vor dem Salzwasser.

Unterwasserroboter mit Tastsinn

© Archiv

Fraunhofer-Forscher entwickeln einen Unterwasserroboter mit Tastsinn.

Mehr zum Thema

AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Leaks zum Intel-Konkurrent

In den vergangenen Tagen gab es viele Gerüchte zu RyZen – AMDs neuen Desktop-Prozessoren. Wir fassen Infos zu Preisen, Benchmark-Tests und mehr…
Gaming-PCs mit RyZen-CPU
Komplett-Gaming-PCs

Ein Online-Shop aus Deutschland hat Gaming-Rechner mit RyZen-CPUs im Angebot. Den Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich Euro-Preise für AMD RyZen…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
AMD RyZen 7 1800X
Desktop-Prozessoren

Zum Launch der RyZen-7-Prozessoren nennt AMD Details zum Release und Preis der R5-CPUs 1600X und 1500X sowie zu den kommenden R3-Chips und APUs.
Medion Akoya P2150 im Schnäppchen-Test
Angebot im Check

Der Medion Akoya P2150 D steht seit 16. März bei Aldi Süd im Regal. Für 499 Euro bekommen Sie einen gut ausgestatteten Multimedia-Rechner. Der…