Franzis DVD Creator - Diashow auf DVD

Der DVD Creator soll vor allem für Gelegenheitsanwender und Einsteiger ansprechen, der mit seinem einfachen Bedienkonzept Videos schneiden, Bilder einfügen und

image.jpg

© Archiv

Der DVD Creator soll vor allem für Gelegenheitsanwender und Einsteiger ansprechen, der mit seinem einfachen Bedienkonzept Videos schneiden, Bilder einfügen und vertonen können. Den Film oder die Diashow brennt der Creator samt Menü auf DVD. Dazu gibt es zahlreichen Menüvorlagen mit unterschiedlichen Themen. Die Software beherrscht den Import der wichtigsten Videocodecs von AVI, MPEG, WMV, DivX, XviD, MP4, DV, VOB, ASF, 3GP, NUT, YUV, H.264/AVC bis zu M4V. Die Audiospur kann als 5.1 Kanalwiedergabe importiert und exportiert werden, so dass die gebrannte DVD auch Raumklang beherrscht. Videos und Bilder können umsortiert, unliebsame Szenen herausgeschnitten werden. Es gibt einige Filter und Effekte für die Nachbearbeitung und ein Titelwerkzeug. Fertige Videoprojekte können als DVD gebrannt, als DVD-Ordner oder ISO-Image auf einer Festplatte für spätere Verwendung gespeichert werden. Der DVD Creator ist Windows 7/Vista/XP kompatibel und ab Mitte April für 30 Euro im Fachhandel oder als Download über das Franzis Portal www.AL2C.de verfügbar. www.pixxsel.de

Mehr zum Thema

Dwayne
Momente und Trends

YouTube veröffentlicht seinen berühmten Jahresrückblick 2016 mit einem "Rewind"-Video und erinnert an die spannendesten Trends.
Windows 10 Qualcomm Snapdragon
WinHEC-Konferenz

Photoshop auf dem Smartphone: Windows 10 läuft dank eines neuen Emulators künftig auch auf Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm.
Spiderman Title Logo Marvel
Video
Neuer Spiderman-Film

Der erste Trailer zum Spidey-Reboot überzeugt in Englisch und in Deutsch: Noch nie war ein Kino-Spider-Man so nah an der Comic-Vorlage. Jetzt…
PS4 Uncharted Bundle im Angebot
Vor Weihnachten

Sony gibt bekannt, das Uncharted-4-Bundle vom 11. bis 24. Dezember im Preis zu senken. Wer eine PS4 kaufen mag, sollte also noch warten.
Webvideoshow video magazin
Video
TechNite, Ausgabe 36

In der Webvideoshow erfahren Sie, wie Sie trotz Kopierschutz auch mit älteren TV-Geräten UHD-Blu-rays schauen können und was das neue Heft bietet!