Digitale Fotografie - Test & Praxis

Fotowettbewerb - "Augenblick Natur!"

Der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) ruft mit Unterstützung des Sportoptik-Herstellers Bushnell zur Teilnahme an der nächsten Runde des Fotowettbewerbs

image.jpg

© Archiv

Der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) ruft mit Unterstützung des Sportoptik-Herstellers Bushnell zur Teilnahme an der nächsten Runde des Fotowettbewerbs "Augenblick Natur!" auf.

Gesucht werden ausdrucksstarke Motive aus allen 101 Naturparken Deutschlands. Die Bilder werden auf der Website der Naturparke Deutschlands www.naturparke.de präsentiert. Die 100 besten Bilder des Wettbewerbs werden monatlich von den Besuchern des Portals gewählt. Aus diesen Top 100 wählt die dreiköpfige Jury jeden Monat ein Motiv zum "Bild des Monats" und am Ende des Wettbewerbs das "Naturpark-Foto des Jahres 2009".

Der Wettbewerb startet am 01. April und läuft bis zum 31. Dezember 2009. An Preisen ausgelobt sind für die Monatssieger je eine Digitalkamera Olympus µ 850 SW und kleinere Preise bis zu Platz 100. Der Jahressieger gewinnt für das "Naturpark-Foto des Jahres 2007/2008" eine Olympus, Modell E 510.

www.naturparkfotos.de/wettbewerb.php

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Windows 10 Mobile Creators Update - Lumia 650
Microsoft

Microsoft rollt ab sofort das Creators Update auch für Windows 10 Mobile aus. Die PC-Version erhält ein kumulatives Update mit zahlreichen Bugfixes.
Amazon Echo Look
Amazon

Für Echo Look kombiniert Amazon seinen Sprachassistenten Alexa mit einer smarten Kamera. Das Ergebnis: Ein sprechender Style-Berater.
Humble Bundle - Happy PC Software Bundle
Happy PC Software Bundle

Humble Bundle hat wieder einmal ein Software-Paket geschnürt, das Happy PC Software Bundle. Gesamtwert der 10 Windows-Tools: 444 Dollar!
Call of Duty WW2 Trailer Deutsch
Video
First-Person-Shooter

Mit Call of Duty WW2 kehrt die CoD-Serie zurück in den 2. Weltkrieg. Sehen Sie hier den Reveal-Trailer mit ersten, actionreichen…
Windows 10 Creators Update Download
Windows 10

Wer das Windows 10 Creators Update manuell installiert, der riskiert PC-Probleme. Microsoft rät daher dazu, geduldig auf den Rollout zu warten.