Digitale Fotografie - Test & Praxis

Fotoausstellung - Neil Atherton "Speckled"

"The Early Bird Hype", Ein Berliner Konzept-Laden, der sich als Schnittstelle zwischen Kunst und Konsum versteht, präsentiert ab 16. Oktober 2009 in einer

image.jpg

© Archiv

"The Early Bird Hype", Ein Berliner Konzept-Laden, der sich als Schnittstelle zwischen Kunst und Konsum versteht, präsentiert ab 16. Oktober 2009 in einer ersten Ausstellung den Fotografen Neil Atherton. Seine "Speckled"-Serie fängt die Realität alltäglicher Plätze und Objekte in der Peripherie großer Städte ein. "Speckled" ist Teil der größeren Serie "Expired", in der Atherton mit verschiedenen Formaten (35mm, Mittelformat, Polaroid) arbeitet. Gemeinsam ist den Bildern, dass das Verfallsdatum des verwendeten Filmmaterials seit vielen Jahren abgelaufen war. Das Resultat ist eine unwirkliche Kombination aus Chemie, Zufall, Licht und Zeit. Die Bilder wurden nicht digital manipuliert. Vernissage : 15. Oktober ab 18.30h Ort: Rosa-Luxemburg-Str. 19, 10178 Berlin Öffnungszeiten: Montag - Samstag, 12.00 - 20.00 www.theearlybirdhype.net www.neilatherton.com

Mehr zum Thema

Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es wieder mit passender Tastatur im Angebot für 131,97 Euro. Wir verraten alle wichtigen Infos zum China-Import.
Bitcoin Schneeball Schneeballsystem Fotolia 60710997
Schneeballsystem?

Die umstrittene Plattform Bitconnect schließt ihren Verleih- und Tauschservice für Kryptowährungen. Kritiker vermuten hinter der Webseite ein…
AMD A10 Black Edition
Mcrosoft

Außerplanmäßige Patches nach dem Patch Day: Microsoft will mit neuen Updates für Windows 10 und Co. das Boot-Problem bei AMD-Rechnern gelöst haben.
Streaming Leihvideo
Film-Schnäppchen bei Amazon Video streamen

Action, Monster, Comedy und Kids: Die Mischung der heutigen Leih-Schnäppchen von Amazon Video kann sich sehen lassen - und das für jeweils nur 99…
Bitcoin
Kryptowährungs-Kurs bleibt holprig

Die ersten CBOE-Futures laufen aus: Der Goldrausch geht auch mit sinkenden Bitcoin-Kursen für Anleger weiter, die auf Wertverlust spekulieren.