Update 3.5.1 ausgerollt

Fortnite: Diese Entschädigung verspricht Epic nach der Downtime

Der Battle Bus fliegt wieder! Nach den Fortnite Server-Problemen reagiert Epic Games mit dem Update 3.5.1 - und einer Reihe von kostenlosen Boni im Fortnite Store für Battle-Royale- und Save-The-World-Spieler.

fortnite downtime entschaedigung

© Epic Games / Montage: PC Magazin

Fortnite Freebies! Nach der Downtime am Donnerstag hat Epic Games den Spielern Gratis-Items als Entschädigung versprochen.

Die Fortnite-Downtime am Donnerstag sorgte für Frust bei vielen Spielern. Doch noch am Abend stabilisierte sich die Lage wieder und Spieler strömten wieder auf die Fortnite-Server - zumindest abseits der PS4. Epic Games hat sich bereits für die technischen Probleme entschuldigt: "Es tut uns leid. Wir wissen, wie frustrierend das war." Gleichzeitig kündigten die Entwickler in ihrem Blogpost eine Entschädigung für die Spieler an.

Fortnite-Gamer dürfen sich demnach bereits an diesem Wochenende über Gratis-Items im Fortnite Store freuen. Für PVP-Spieler von Fortnite Battle Royale wird es einen kostenlosen Rucksack-Skin geben, PVE-Gamer erhalten ein Loot-Lama. Dazu verspricht Epic Games, kommende Woche allen Battle-Royale-Spielern ein Pack Battle Stars und für Save-the-World-Gamer saisonales Gold. Diese Boni sollen wiederum im Zuge des nächsten, geplanten Updates gutgeschrieben werden. Dabei soll es zu einer kurzen Downtime kommen.

Fortnite Update 3.5.1 wird ausgerollt

Untätigkeit kann man den Entwicklern in jedem Fall nicht vorwerfen. Nachdem die Server-Probleme gelöst wurden, veröffentlichte Epic am Freitag, 10 Uhr unserer Zeit, das Update 3.5.1 mit einigen Bugfixes. Eine Downtime gab es nicht. Hier das offizielle Changelog:

  • 'Building Edit’ hotkey can be bound to keys other than ‘G’
  • Fixed an issue where players could fire weapons before the equip animation had finished, if they were sprinting.
  • Fixed several client crashes that were related to the new Replay System.
  • Fixed an issue that broke player’s walking/sprinting animations if they were firing a Guided Missile while walking/sprinting.

50 vs 50: Release verschoben

Warten müssen Spieler hingegen weiter auf den neuen 50-vs-50-Spielmodus. Aufgrund der unvorgesehenen Notfall-Wartungsarbeiten haben sich die Entwickler entschlossen, den Release auf nächste Woche zu verschieben. Auf diese Weise will man sicherstellen, dass die Spieleserver am Wochenende problemlos funktionieren.

Mehr lesen

Radical Heights Fortnite Alternative
Neuer, kostenloser Battle-Royale-Shooter

Die Server von Fortnite sind down. Doch kein Grund, zu verzweifeln! Das ist die ideale Gelegenheit, um den neuen kostenlosen Battle-Royale-Shooter…

Mehr zum Thema

Fortnite Server Down
Login-Probleme nach Patch 3.5

Aufgrund einer Notfallwartung ist Fortnite Battle Royale am Donnerstag down. Eine Status-Webseite verrät, wann Sie wieder spielen können.
Radical Heights Fortnite Alternative
Neuer, kostenloser Battle-Royale-Shooter

Die Server von Fortnite sind down. Doch kein Grund, zu verzweifeln! Das ist die ideale Gelegenheit, um den neuen kostenlosen Battle-Royale-Shooter…
Fortnite Battle Royale FAQ
FAQ zu Download, Mobile & Co.

Preis, Smartphone-Version, Download und Co: Wir beantworten die häufigsten Fragen zum beliebten Multiplayer-Shooter Fortnite Battle Royale.
Pokémon GO Wetter
Server-Probleme

Pokémon GO kämpft wieder einmal mit Problemen beim Wetter-System. Manche Feldforschungen lassen sich nicht mehr erfüllen.
Pokemon GO Neue Pokestops Arenen Ingress Fix
Server-Update

Spieler von Pokémon GO sollten die Karte genau im Auge behalten. Dank eines Fixes für Ingress werden zahlreiche neue Pokéstops und Arenen erwartet.